Starkes Starterfeld der Tri-Union Lungau beim Trumer Triathlon

14Bilder

Endlich wieder Triathlon!
Nach langer Wettbewerbspause starteten am vergangenen Wochenende gleich 15 Vereinsmitglieder beim Trumer Triathlon.
Von Freitag bis Sonntag gab es jede Menge Bewerbe zu absolvieren.
Alle waren top motiviert und wollten endlich wieder einmal Rennluft schnuppern!

Nicht einmal das schlecht angesagte Wetter konnte die Athleten abhalten, die besten Leistungen nach der langen Pause zu zeigen.

Am Samstag Vormittag gingen unsere Kids ins Rennen. In diesem Bewerb konnte sich Mia Schaffer,bei ihrem Triathlon Debüt ,nach einer starken Leistung den ersten Platz in ihrer Altersklasse sichern. David Jessner holte sich den 7.Platz und Anna Schaffer erkämpfte sich bei Starkregen den 8.Platz .

Nachmittag ging es weiter mit dem Fun Triathlon ,wo heuer auch die internen Vereinsmeisterschaften ausgetragen wurden.
Mit acht Startern in diesem Bewerb war die tri-Union stark vertreten. Auch hier trotzten die Teilnehmer dem Wetter und erbrachten tolle Leistungen!
Hermine Wieland holte sich souverän den Sieg in ihrer Klasse, dicht gefolgt von Heidi Kössler, die als 2.ins Ziel kam.
Irmi Wieser finishte als 8. in ihrer Altersklasse und Christiane Jessner kam als 9. in ihrer Klasse ins Ziel . Beide  machten ihren ersten Triathlon und bestanden die Premiere bestens!
Bei der Herren startete Felix Jessner in der Jugendklasse und erreichte den 10.Platz. 
Norbert Grafenauer, Christoph König und Didi Grafenauer lieferten sich ein hartes Rennen.
Als 7. in seiner Altersklasse konnte Norbert Grafenauer sich auch als Vereinsmeister küren, dicht gefolgt von Christoph König ,der den 8. Platz erreichte und vor Dietmar Grafenauer, der als 12. die Ziellinie erreichte.

Am Sonntag starteten 4 Athleten bei der Mitteldistanz und gingen mit Doppelweltmeister Patrick lange an den Start.
Rudi Graggaber startete bei seinem ersten Triathlon und finishte erfolgreich!
Christian Gell, Walter Wieland und Mühlbacher Roland zeigten tolle Leistungen und bewiesen , dass einem Triathleten nicht einmal der ärgste Regen etwas anhaben kann!
Mühlbacher Roland kürte sich in seiner Klasse zum 3. bei den österreichischen Staatsmeisterschaften und zum Salzburger Landesmeister! 
Hermine Wieland und Christoph König starteten noch bei der Mitteldistanz Staffel und erreichten auch hier den tollen 4.Platz!

Es war eine perfekt organisierte Veranstaltung des Trumer Tri Teams, wo die Athleten ihre starken Leistungen zeigen konnten.
Die tri-Union Lungau freut sich schon wieder auf nächstes Jahr!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen