11.10.2014, 23:34 Uhr

40. Leistungsschau am Maxlaunmarkt in Niederwölz eröffnet

Karl Regula wurde von Bürgermeister Walter Koller und Vizebürgermeister Albert Brunner eine Ehrenurkunde überreicht. Maria Regula erhielt einen riesigen Blumenstrauß.

Langzeit-Obmann Karl Regula eröffnete am Samstag, 11. Oktober 2014 am Maxlaunmarkt die nunmehr 40. Niederwölzer Leistungsschau.

Im Beisein zahlreicher Ehrengäste mit Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann an der Spitze, ließ Leistungsschau-Obmann Karl Regula 40 Jahre im Zeitraffer Revue passieren. Ing. Simon Koiner wurde für als Aussteller für 20 Jahre Treue geehrt. Ehrenpräsente gab es von Karl Regula auch für seinen kongenialen Partner Berthold Schnedl, Musikvereinsobmann Karl Bacher, Bürgermeister Walter Koller und Landesrat Christian Buchmann, auf dessen Unterstützung die Niederwölzer Leistungsschau stets zählen konnte.
Bürgermeister Walter Koller und Vizebürgermeister Albert Brunner gratulierten zum Jubiläum 40 Jahre Niederwölzer Leistungsschau und bedankten sich seitens der Gemeinde Niederwölz bei Karl Regula mit einem Ehrengeschenk. Für Maria Regula gab es einen großen Blumenstrauß.
Nach dem offiziellen Teil der Eröffnung folgte der obligate Rundgang der Ehrengäste mit Besuch der Ausstellerkojen.
Bei prächtigem Wetter kam natürlich auch die Unterhaltung nicht zu kurz. Tausende Besucher tummelten sich am Ausstellungsgelände und im großen Vergnügungspark. Am Maxlaunmarkt war den ganzen Tag bis in die späte Nacht hinein Party angesagt.
Weiter geht es am Sonntag, 12. Oktober, mit dem traditionellen Austragen der Marktfreyung mit Verlesen der Markturkunde vor dem Gemeindeamt.
Einen Nachbericht über den 478. Maxlaunmarkt, der heuer wieder schwer Besucherrekordverdächtig ist, lesen Sie in Ihrer nächsten Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.