07.11.2017, 09:14 Uhr

Chaos auf der Straße nach dem ersten Schneefall

Feuerwehr – der Notruf lautet "122".

Drei Feuerwehreinsätze in Tamsweg.

TAMSWEG. Mit dem ersten nennenswerten Schneefall war es gestern auch bereits zu den ersten Zwischenfällen im Straßenverkehr gekommen. So etwa wurde die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg schon zeitig am Montagmorgen zu zwei Einsätzen auf der B96 alarmiert. Wie die Florianis auf ihrer Homepage schildern, blockierte um 03:42 Uhr ein Baum im Ortsteil Seetal die Bundestraße; um 07:26 Uhr galt es – ebenfalls in Seetal – einen PKW, der ohne Winterreifen unterwegs war, aus dem Straßengraben zu ziehen. Ein dritter Einsatz folgte dann am Vormittag, um 09:43 Uhr, als ein PKW auf der Prebersee Landesstraße L262 von der Fahrbahn abgekommen war.
Jeder dieser Einsätze dauerte rund eine Stunde. Im Einsatz standen jeweils sieben Mann mit zwei Fahrzeugen, auf Bereitschaft waren zirka zehn Feuerwehrleute.

>> Lesen Sie auch diese Meldung über einen Unfall, der sich am Montagnachmittag ereignet hatte: Schwerer Verkehrsunfall in Ramingstein

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.