25.10.2016, 09:56 Uhr

Kuhattacke in Muhr

Von einer Kuhattacke in Muhr berichtete die Landespolizeidirektion am 24. Oktober 2016.
MUHR. Wie die Landespolizeidirektion Salzburg kundtat, sei eine 76-jährige Pensionistin in Vordermuhr, gestern, am 24. Oktober 2016, gegen 14.30 Uhr, zu einer Wiese gegangen, um nach ihren Ziegen zu schauen. Auf dem Rückweg sei die Frau von hinten von einer Kuh attackiert und niedergestoßen worden. Erst durch Zeugen des Vorfalls konnten das Tier dann von der am Boden liegenden Pensionistin vertrieben werden. Nach der Versorgung durch den Notarzt brachte das Rote Kreuz die unbestimmten Grades Verletzte in die Landesklinik Tamsweg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.