22.03.2017, 15:35 Uhr

Zweiter Brandmeldealarm beim Gambswirt innerhalb weniger Wochen

Ortstafel Tamsweg.
TAMSWEG. Bereits an 26. Februar wurde die Freiwillige Feuerwehr nach einem Brandmeldealarm zum Gambswirt am Tamsweger Marktplatz gerufen. Wie die Bezirksblätter berichtet hatten, war – laut der Online-Meldung der FF Tamsweg – vermutlich ein Brandmelder im Bereich des Stiegenabgangs unabsichtlich, gedrückt worden.

Alarm in der Maierei

Und am 14. März, wurde die Feuerwehr abermals gerufen, wie sie auf ihrer Homepage berichtete. Um 1:18 Uhr habe die automatische Brandmeldeanlage beim Gasthof Gambswirt im Bierpub "Maierei" einen Alarm ausgelöst. Wenig später sei das Kommando Tamsweg zum Einsatzort ausgerückt. Per Telefon habe die Feuerwehr die Information erhalten, dass es sich um einen Fehlalarm handele. Aus diesem Grund sei die restliche Mannschaft – 25 Mann – auf Bereitschaft geblieben. Nach den erforderlichen Kontrollarbeiten wurde der Einsatz dann gegen zwei Uhr abgeschlossen.

Zum Beitrag vom Geschehen am 26. Februar 2017 geht es hier: Hier klicken!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.