Konditorei Bienchen
Gutes Backen will gelernt sein

Markus Foucek macht seine Lehre in der Konditorei Bienchen in Margareten.
2Bilder
  • Markus Foucek macht seine Lehre in der Konditorei Bienchen in Margareten.
  • Foto: Maximilian Spitzauer
  • hochgeladen von Maximilian Spitzauer

Der 17-jährige Markus Foucek absolviert bei "Bienchen" in Margareten eine Lehre zum Konditor.

MARGARETEN. Vor zwei Jahren haben Lena Weiner und David Heidschuster der Konditorei Bienchen neues Leben eingehaucht. Jetzt haben sich die beiden Profis Unterstützung geholt: Der 17-jährige Markus Foucek verstärkt als Konditorlehrling das Team.

Foucek ist derzeit im ersten Lehrjahr, zwei Jahre liegen noch vor ihm. Eine Lehrstelle zum Konditor zu finden, war gar nicht so einfach. "Es gibt viele Anwärter, aber nur wenige Plätze", erzählt er. Seinen Dienst tritt Foucek morgens um 6.45 Uhr an.

Rühren oder kneten?

Dann wird der Cheesecake vorbereitet. Dieser wird mit Früchten belegt und mit Gelee überzogen. "Das Gelieren ist wichtig, damit die Früchte länger haltbar bleiben, und es sieht auch besser aus", weiß der 17-Jährige.

Danach geht es ans Bestäuben der Tiramisutorte mit Kakao und die Herstellung von Biskuitmasse – Masse, nicht Teig! Da sind Konditoren heikel. "Eine Masse wird gerührt – wie Biskuit – Teig hingegen wird geknetet", erklärt Chef David Heidschuster.

Bei der Lehre zum Konditor lernt Markus Foucek das Handwerk von Grund auf.
  • Bei der Lehre zum Konditor lernt Markus Foucek das Handwerk von Grund auf.
  • Foto: Maximilian Spitzauer
  • hochgeladen von Maximilian Spitzauer

Von der Leidenschaft zur Lehre

Das Vorbereiten von Teigen oder Massen ist es auch, was Markus Foucek besonders viel Spaß macht. Man muss genau arbeiten und aufpassen, welche Zutaten wann miteinander vermengt werden dürfen. "Sonst kann es passieren, dass die Luft rausgeht und der Teig in sich zusammenfällt", sagt er.

Auch wenn er durch die Lehre täglich von den süßen Verführungen umgeben ist, nimmt die Leidenschaft für süße Backwaren nicht ab. Was er selbst am liebsten mag? "Eindeutig Apfelstreuselkuchen", antwortet er.

Süßes in allen Variationen

Vom Trennen der Eier bis zur Dekoration wird in der Backstube jeder Handgriff selbst gemacht. Neben traditionellen österreichischen Mehlspeisen und Klassikern der internationalen Patisserie bietet die Konditorei Bienchen die Naschereien auch in den Varianten vegan, zucker-, laktose- und glutenfrei an.

Sogar ketogenes Brot, das komplett ohne Mehl auskommt, wird vor Ort selbst gebacken. Ein großer Pluspunkt, wie Markus Foucek findet. Denn nicht nur die Kunden freut das erweiterte Sortiment, auch für den Lehrling ergibt sich dadurch die Möglichkeit, noch mehr Facetten des Berufs kennenzulernen. Nach der Lehre möchte der 17-Jährige die Meisterprüfung anhängen und irgendwann vielleicht eine eigene Konditorei eröffnen.

Konditorei Bienchen
Reinprechtsdorfer Straße 10
Dienstag bis Freitag: 8–17 Uhr
Samstag und Sonntag: 10–16 Uhr
www.bienchen.eu

Markus Foucek macht seine Lehre in der Konditorei Bienchen in Margareten.
Bei der Lehre zum Konditor lernt Markus Foucek das Handwerk von Grund auf.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Riesenrad 1+1 Aktion

Anzeige
7 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen