PRÄVENTION - Ein großer Hype?

Die PRIMÄRPRÄVENTION ist darauf bedacht, die Gesundheit zu fördern und zu erhalten - also Krankheiten so gut wie möglich zu verhindern! 
Die SEKUNDÄRPRÄVENTION zielt darauf ab, das Fortschreiten einer Krankheit vor allem bei Risikogruppen zu verhindern!

Fakt: Vorbeugen ist besser als Heilen!

Krankheitsverwaltung und Reparaturmedizin - das kann in der Medizin doch auch nicht die Lösung sein!

Wie denken Sie darüber? 
Was erwarten Sie sich von einem Mediziner?

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen