Europa kommt nach Mattersburg

MATTERSBURG. Das grenzüberschreitende EU-Projekt ConnReg AT-HU stoppt im Rahmen einer Tour durch die Grenzregion am 3. Mai von 8 bis 12 Uhr beim Bauernmarkt in Mattersburg.
Neben der Vorstellung verschiedener Interreg-Projekten ist auch ein Glücksrad mit dabei. Wer eine Frage beantwortet, kann kleine Preise gewinnen. Organisiert wird die Tour vom Regionalmanagement Burgenland und Niederösterreich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen