Kinder-Krebshilfe freut sich über Spende aus Rohrbach

Bei der Spendenübergabe: Sarah Gebhardt, Martina Protic, Organisatorin Maria Artner und Mag. Jennifer Ziegler von der ÖKKH (v.l.n.r.)
  • Bei der Spendenübergabe: Sarah Gebhardt, Martina Protic, Organisatorin Maria Artner und Mag. Jennifer Ziegler von der ÖKKH (v.l.n.r.)
  • Foto: zVg
  • hochgeladen von Walter Klampfer

ROHRBACH. Im heurigen Sommer fand am Beachvolleyballplatz beim Badeteich Rohrbach zum zweiten Mal eine, von Maria Artner organisiertes, Beachvolleyballturnier statt.
„Durch einen schweren Schicksalsschlag entschloss ich mich 2016 ein Beachvolleyballturnier für den guten Zweck zu organisieren. Der Zweck des Turniers ist es Jung und Alt zu begeistern, einen Tag lang Beachvolleyball zu spielen und so viel Geld wie möglich für die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe zu sammeln“, so Artner, die den Reinerlös des 2017er-Turniers in Höhe von 1.310,07 Euro kürzlich an die Österreichische Kinder-Krebshilfe übergeben konnte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen