Alles zum Thema Reinerlös

Beiträge zum Thema Reinerlös

Lokales
Bgm. Igler Hannes, Siegl Madlen, Hafner Alexandra, Hahn Anni, Prohasca Anni, Francan Waltraud, Ecker peter, Iby Cristiane, Frerk Sybille, Schlaffer Melanie,  Binder Eva,
Schriftführerin  Dreindl Astrid, Bendl Doris,  Obm. Stv. Mladensich Robert, Iby Herta, Sauer Angelika, Flasch Erika und Christian. Patronovits Margarete, Ecker Peter, Kucsevic Ludwig, Ressl Walter, Lang Walter, Dreindl Gerhard und Iby Harald.

Neckenmarkter Adventmarkt
Tausende Euro für Projekte und Familien

NECKENMARKT. Am Rathausplatz und im Vereinshaus fand im Dezember der Neckenmarkter Adventmarkt statt. Der Reinerlös beträgt der Veranstaltung beträgt 17.064, 25 Euro, davon wurden 3000 Euro für die  Renovierung der Oswaldikapelle übergeben und  3000 Euro dem Kindergarten für die Anschaffung von Spielen und Spielgeräte zur Verfügung gestellt. Der Großteil des Reingewinn wird Familien in der Gemeinde zur Verfügung gestellt, die in Not geraten sind.  "Ein herzliches Dankeschön den...

  • 06.02.19
Lokales
Herta Pongratz, Roswitha May und Anna Kapp Vom Seniorenbund Maria Rojach am Adventmarkt

Spendenaktion
Seniorenbund Maria Rojach sammelte Spenden für Lesachtaler Unwetterkatastrophe

Seniorenbund Maria Rojach sammelte beim Adventmarkt Spenden für das Lesachtal. MARIA ROJACH. Beim vergangenen Adventmarkt in Maria Rojach war der Seniorenbund Maria Rojach tatkrätig beteiligt. Die fleißigen Mitglieder verkauften selbstgemachte Kekse und Krapfen sowie selbst hergestellten Weihnachtsschmuck am sehenswerten und stimmungsvollen Weihnachtsmarkt. Der dabei eingenommene Reinerlös konnte den Betroffenen der Unwetterkatastrophe im Lesachtal übergeben werden.

  • 29.01.19
Leute
V. l.: Elisabeth Braid, Alois Kislinger, David Ebner, Christian Huber, Hilde Wallner, Doris Schmidbauer und Theresia Scheuringer.

Spende
St. Roaminger zeigten Herz und spendeten 700 Euro

ST. ROMAN. Die Pfarre St. Roman sowie der Chor "Cantus Volate" spendeten den Erlös aus dem gemeinsamen Adventsingen in Höhe von 700 Euro an das Schärdinger BezirksRundschau Christkind – die Familie Zachbauer. "Für uns alle war von Anfang an klar, dass der Erlös an Familie Zachbauer geht", so der Obmann des Pfarrgemeinderats, Alois Kislinger. "Weil es eben ein karitativer Zweck in der Region ist", erläutert die Obfrau von "Cantus Volate", Theresia Scheuringer. Die Spende nahm Schärdings...

  • 23.01.19
  •  1
Leute
Christoph Wachter stellt noch bis zum 11. März 2019 in der Rathaus-Galerie Landeck aus.
19 Bilder

Christoph Wachter
"Element Wasser" in der Rathaus-Galerie Landeck

LANDECK (otko). Christoph Wachter aus Landeck zeigt in der sehenswerten Ausstellung "Element Wasser" fotorealistische Bilder. Vernissage in der Rathaus-Galerie Vergangenen Freitag lud Christoph Wachter zur Vernissage. In der Rathaus-Galerie in Landeck sind die Werke während der Amtsstunden bis zum 11. März 2019 zu sehen. Bgm. Dr. Wolfgang Jörg zeigte sich "sehr überrascht und beeindruckt von der sehenswerten Ausstellung. Christoph Wachter hat viele Talente und Ausdauer." Auch...

  • 22.01.19
Lokales
Mitglieder des Vereins Pulcinella bei der Übergabe des Spendenschecks im Schloss Porcia. Die Summe kommt der Jugendarbeit des Ensembles Porcia zugute

Verein Pulcinella
13.289 Euro für die Jugendarbeit des Ensembles Porcia

SPITTAL (ven). Im Verein Pulcinella weht ein frischer Wind. Bei der Spendenübergabe des Reinerlöses des letzten Pulcinella-Balls wurden auch neue Vereinsmitglieder vorgestellt. Geld für die Jugendarbeit Stolze 13.289 Euro konnten an Ensemble-Porcia-Intendantin Angelica Ladurner und Präsidentin Andrea Samonigg-Mahrer für die Jugendarbeit des Ensembles übergeben werden.  Neue Mitglieder  Wie die WOCHE berichtete, folgte Daniel Kuschinsky Ina Maria Lerchbaumer als Präsident nach....

  • 19.01.19
Leute
Elfriede Hirschmann (3.v.l.) und ihr Team kochten für den guten Zweck.

Benefizaktion in Gnas
Suppe für die gute Sache

Nach vierjähriger Pause fand in der Gemeinde Gnas vor Kurzem wieder ein "Suppentag" in Wörth statt. Jener wurde von der Ortsbäuerin Elfriede Hirschmann und ihrem Team auf die Beine gestellt. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Baumgarten stellten sich für die Ausschank zur Verfügung. Am Ende des Tages verbuchte man einen Reinerlös in der Höhe von 957,40 Euro. Jener Geldbetrag kommt drei sehbehinderten Personen zugute.

  • 19.11.18
Leute
Lions Mitglieder Andreas Nestler, Karl-Heinz Filzmaier, Horst Rittchen, Hannelore Veit, Axel Thomaschütz und Hans More
20 Bilder

Lions Benefizabend
Hannelore Veit: "Man muss ihn reden hören"

SPITTAL (ven). Die ORF-Korrespondentin in Washington Hannelore Veit stattete auf Einladung des Lions Clubs Spittal einen Besuch ab. Im brechend vollen Stadtsaal informierte sie am Benefizabend über Donald Trump, seine Taktiken und ihre Erfahrungen mit der amerikanischen Politik. Der Reinerlös des informativen Abends im Stadtsaal geht zur Gänze an das SOS Kinderdorf in Moosburg. Fixpunkt in den USA Veit und Lions-Mitglied Horst Rittchen kennen sich seit langem, Rittchen ist als Lehrer im...

  • 05.10.18
Lokales

Pfarrheuriger von 15. bis 16. Juni

WAIDHOFEN. Am Freitag den 15 Juni 2018 ab 14 Uhr und am 16. Juni 2018 ab 15 Uhr findet im Innenhof der Pfarre der Pfarrheurige mit Zelt statt. Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung ebenfalls statt. Dann wird im Pfarrsaal weiter gefeiert. Für Speisen und Getränken ist bestens gesorgt. Der komplette Reinerlös wird für die Erhaltung der Pfarrkirche verwendet.

  • 04.06.18
Leute
Volkshilfe-Boss Erich Fenninger mit Rainhard Fendrich (r.).
3 Bilder

Rainhard Fendrich spendet CD-Erlös für die Volkshilfe

Der Austropop-Star stellt den Reinerlös seiner neuen CD der Volkshilfe Österreich zur Verfügung. WIEN. Mit seinen Hits wie "I am from Austria" oder "Macho, Macho" hat sich Sänger Rainhard Fendrich längst ein Denkmal gesetzt. Jetzt präsentierte er eine neue Unplugged-CD, deren Reinerlös der 63-Jährige an die Volkshilfe spendet. Das Werk heißt "Für immer a Wiener" und wurde bei drei Benefizkonzerten in Wien, Linz und Graz mitgeschnitten. Auf der CD sind insgesamt 17 Songs zu hören. "Es gab noch...

  • 21.05.18
Leute
2 Bilder

Grüne Jungs: Benefizmaskenball 2018 brachte 10.300 Euro

Der Diersbacher Stammtisch "Grüne Jungs" übergab je 5150 Euro an die Lebenshilfe Eggerding und die Herzkinder Österreich. DIERSBACH. Die Grünen Jungs begeisterten heuer als Baywatch-Boys die Gäste ihres Benefizmaskenballs am 27. Jänner 2018. Hier geht's zu allen Bildern vom Ball.  Die Stammtisch-Runde hat auch heuer ihr Versprechen gehalten und den Reinerlös einem guten Zwecke gespendet. Rund 10.300 Euro kamen zusammen, die nun der Lebenshilfe Eggerding und den Herzkindern Österreich zu Gute...

  • 30.04.18
Lokales
Der Verein freut sich auf zahlreiche Gäste

Zankerlschnapsen in Lichtenberg

LICHTENBERG. Der Dorferneuerungsverein Lichtenberg veranstaltet am 21.April 2018 ab 14 Uhr im Feuerwehrhaus in Rafings-Rafingsberg sein erstes Zankerlschnapsen. Auch Nichtkartenspieler sind herzlichst dazu eingeladen Der Dorferneuerungsverein Lichtenberg lädt am 21.April 2018 ab 14 Uhr zu dieser Veranstaltung sehr herzlich ein. Für das leibliche Wohl ist bestens  gesorgt. Der Reinerlös wird zur Pflege und Brauchtum verwendet

  • 14.04.18
Lokales
Bei der Spendenübergabe: Sarah Gebhardt, Martina Protic, Organisatorin Maria Artner und Mag. Jennifer Ziegler von der ÖKKH (v.l.n.r.)

Kinder-Krebshilfe freut sich über Spende aus Rohrbach

ROHRBACH. Im heurigen Sommer fand am Beachvolleyballplatz beim Badeteich Rohrbach zum zweiten Mal eine, von Maria Artner organisiertes, Beachvolleyballturnier statt. „Durch einen schweren Schicksalsschlag entschloss ich mich 2016 ein Beachvolleyballturnier für den guten Zweck zu organisieren. Der Zweck des Turniers ist es Jung und Alt zu begeistern, einen Tag lang Beachvolleyball zu spielen und so viel Geld wie möglich für die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe zu sammeln“, so Artner, die den...

  • 12.12.17
Lokales
Bei der Spendenübergabe: Susanne Schmid, Doninik Danner, Gabriela Pfeifer, Betreuer Gerhard Helmer, Hausleiterin Jennifer Gut, Otto Trapp, Jonny Pinter, Martin Schöck und Obfrau Eva Blagusz

Vokal.sommer.akademie übergab Spende an pro mente Burgenland

MATTERSBURG. Am 30. Juli 2017 veranstaltete die vokal.sommer.akademie im Haydnsaal des Schlosses Esterházy unter der Leitung von Jonny Pinter ein Rock & Pop Benefizkonzert für pro mente Burgenland. 130 SängerInnen aus ganz Österreich samt hochkarätig besetzter Band begeisterten das Publikum mit Welthits von Chicago, George Michael, Sting, Coldplay u.a. Nun stand der Reinerlös fest und pro mente Burgenland darf sich über einen Spendenbetrag in stolzer Höhe von 2.200 Euro freuen. Die...

  • 16.11.17
Lokales
Der Verein Pulcinella mit Elisabeth Rossegger, Ingo Herzig, Evelin Staber, Andreas Nestler, Ina Maria Lerchbaumer, Bettina Assam, Ralf Molzbichler und Georg Mathiesl bei der Spendenübergabe an Inge Jacobsen (mitte)
4 Bilder

Große Spende für Bambini- und Teeniestreicher

Reinerlös des Pulcinella-Balles ging an Jugendensemble. SPITTAL (ven). Die Freude in der Spittaler Musikschule war groß, als die Präsidentin des Vereines Pulcinella den Spendenscheck umdrehte: 10.229 Euro gehen als Reinerlös des vierten Pulcinella-Balles an die Oberkärntner Bambini- und Teeniestreicher, die jedes Jahr bei der Eröffnung des Tanzabends mitwirken. Kultur fördern Inge Jacobsen, Leitung des Ensembles, freute sich sehr über die großzügige Zuwendung und berichtete im Vorfeld über...

  • 27.10.17
Lokales
Gründeten den Verein "i hüf": Carina Richter, Daniel Kronschläger und Vereinsobfrau Franziska Richter (v. l.).
8 Bilder

Sie machen die Welt ein bisschen besser

Helfen um des Helfens willen. Im Bezirk gibt es viele stille Helden – hier sind ein paar von ihnen. BEZIRK (ebd). Eine davon ist Franziska Richter aus St. Willibald, die heuer gemeinsam mit ihrem Partner und Schwester den Verein "i hüf" ins Leben gerufen hat. Mit dem Ziel, anderen zu helfen. Dafür veranstaltet die 29-Jährige zugunsten einer hilfsbedürftigen St. Willibalder Familie den 1. Benefiz Weihnachtsmarkt (siehe Kasten). Über ihre Motivation sagt sie zur BezirksRundschau: "Wir sind ein...

  • 24.10.17
Lokales
Andreas Ulbrich gestaltete mit seinen Figuren eine Geschichte für Groß und Klein
3 Bilder

Kasperl und Co. begeisterte im Mölltal

Jugendzentrum Mölltal veranstaltete Puppentheater in Winklern. WINKLERN. Viele Familien kamen am letzten Ferienwochenende zum Puppentheater „Kasperl und der gestiefelte Kater“ zum Camping Grubenbauer in Winklern.  Reinerlös für Jugend "Bei Popcorn und wärmenden Sonnenstrahlen konnten sie dieser wunderbaren Geschichte folgen. Puppenspieler Andreas Ulbrich spielte hervorragend und seine Figuren, allen voran der gestiefelte Kater, waren herzerwärmend", so Obfrau des Trägervereines...

  • 20.09.17
  •  1
Leute
Auch Bürgermeister Josef Kutrovatz und Manuel Eberhardt hatten ihren Spaß dabei.

Tolle Stimmung beim Dorffest in Sigleß

SIGLESS. Beim diesjährigen Dorffest des Vereines Dorfleben Sigleß konnten wieder zahlreiche Besucher begrüßt werden, die sich trotz des Wetters die gute Laune nicht verderben ließen und das kulinarische Angebot genossen und ausgelassen feierten. Der Reinerlös des Festes wird für die Anschaffung eines Trinkbrunnens für den Kinderspielplatz verwendet.

  • 08.09.17
Lokales

Carla veranstaltet Flohmarkt für guten Zweck

VITIS. Ein Projekt der Caritas namens "Carla" veranstaltet am 1. September und am 2. September von 9 Uhr bis 17 Uhr einen Flohmarkt. Bis zu minus 25% auf alle Artikel am Freitag und am  Samstag  minus 50% auf alle Artikel. Mit dem Erlös werden Menschen in Not aus der Region unterstützt und Arbeitsplätze geschaffen. 

  • 23.08.17
Leute
Eine Spendensumme in Höhe von 13.000 Euro übergaben Rotary-Grieskirchen-Präsident Gen.Dir. Markus Achleitner (r.) und Round-Table-Präsident Manfred Kröswang (l.) an einen dankbaren Dr. Gerald Tulzer vom Kinderherzzentrum Linz.

Benefizkabarett: Lachen hilft Herzkindern

Die Grieskirchner Vereine Rotary Club und Round Table spendeten für das Kinderherzzentrum in Linz. BAD SCHALLERBACH/LINZ. Der Rotary Club Grieskirchen veranstaltete gemeinsam mit dem Round Table Grieskirchen ein Benefizkabarett unter dem Motto "Lachen für den guten Zweck" im Atrium Bad Schallerbach. Die Spendensumme in der Höhe von 13.000 Euro übergaben Round-Table-Präsident Manfred Kröswang (l.) und Rotary-Grieskirchen-Präsident Generaldirektor Markus Achleitner (r.) an Gerald Tulzer vom...

  • 07.07.17
Leute

Kulturforum Gramastetten spendete für guten Zweck

GRAMASTETTEN. Im Sommer 2016 veranstaltete das Kulturforum Gramastetten ein Benefizkonzert mit Altea Bridges. Nun konnte das Kulturforum gemeinsam mit den Mitorganisatorinnen Helga Bargfrieder und Rosa Weixlbaumer den Reinerlös der Veranstaltung an die Sozialfonds der Gemeinden Gramastetten, Eidenberg und Lichtenberg sowie an das Rote Kreuz Walding übergeben. Die Sozialfonds haben den Zweck, sozial Bedürftige Personen und Familien in den Gemeinden bei unverschuldeten und akuten Notfällen rasch,...

  • 02.06.17
Lokales
Auch Bgm. Ingrid Salamon beim Gugelhupf-Verkauf am Veranstaltungsplatz

Über 1.500 Euro für das pro mente Haus Mattersburg

MATTERSBURG. Genau 1587 Euro Reinerlös brachte die von Bürgermeisterin Ingrid Salamon initiierte Aktion EINEN GUGELHUPF FÜR DAS PRO MENTE HAUS in Mattersburg. Dabei konnte man einen Gugelhupf zum Verkauf auf den Veranstaltungsplatz bringen oder vor Ort einen kaufen. Individuelle Betreuung Das pro mente Haus Mattersburg ist seit September 2016 in Betrieb und wurde vor kurzem offiziell eröffnet. Es wird ein auf individuelle Betreuungsbedürfnisse abgestimmtes, betreutes Wohnen für psychisch...

  • 15.05.17
Lokales
Wenn es um Gemeinschaft ging, war Raimund Schranz (re.) dabei und trug seinen Teil zum Gelingen einer Aktion bei

Ein Abend für Raimund

Raimund Schranz ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. Die DG St. Martin lädt zum Benefizabend. ST. MARTIN (fri). Jahrelang war Raimund mitten im Geschehen. Er trug viele Veranstaltungen unserer Dorfgemeinschaft mit und stand immer hilfreich zur Seite", erinnert sich der ehemalige Obmann der DG St. Martin, Arnold Dörfler, an Raimund Schranz. Für die Gemeinschaft Durch einen tragischen Unfall beim Umbau seines Hauses in Raunach kam Raimund Schranz im Vorjahr ums Leben. Sofort waren...

  • 13.05.17
  •  1
Lokales
FF Komandant Karl Schierer, ZSK05-Sportverein Iris Trinnes, Ortsvorsteher Rudolf Hoffmann, WBV Obmann Günther Brandl und im Hintergrund Mitglieder der Zöbinger Faschingsgilde

Faschingsumzug 2017 überflügelt bisherige Erfolge

ZÖBING. Gleich dem Motto „Alles was Flügel hat fliegt“, war auch der Erfolg des Faschingsumzuges ein Überflieger. „der größte Umzug bisher“, „so viele Leute wie noch nie“, bis zu „ein Wahnsinn“ hörte man als Feedback. Und obwohl es dem Komitee in erster Linie um die Veranstaltung selbst geht, so freut doch auch der finanzielle Erlös. Kommt dieser ja indirekt allen Zöbingern zu Gute. An dieser Stelle sei noch ein herzliches Dankeschön an alle mithelfenden Hände erwähnt. Die Übergabe von,...

  • 17.03.17
  •  1
Lokales
Peter Thomas, Hans Stefan Hintner und Ilse Heistinger (von links) präsentieren das Layout für die Mödling-Schokolade.

Mödling-Schokolade für guten Zweck

Ab Mitte Mai erhältlich MÖDLING. Mödling ist seit dem Jahr 2012 Fairtrade-Gemeinde und setzt daher auf fairen Handel. Um selbst einen Beitrag zum gerechteren Welthandel zu leisten, können alle Süßigkeiten-Liebhaber ab Mitte Mai eine Mödlinger Stadtschokolade kaufen. Nach einer Idee von Peter Thomas wird die Bio- und Fairtrade-Schokolade von Kooperations-Partner Zotter im Weltladen (Pfarrgasse 6) erhältlich sein. Sozialprojekte unterstützt Auf der Verpackung ist ein Mödling-Ölbild von Ilse...

  • 25.01.17