Spendenscheck

Beiträge zum Thema Spendenscheck

Roman Brunnthaler, Wolfgang Karas, Rainer Windholz und Gerhard Weil (vlnr)

Bruck an der Leitha
Rainer Windholz übergibt Spendenscheck an Tennisverein

BRUCK/LEITHA. Der Sportsprecher der SPÖ NÖ Rainer Windholz überreichte gemeinsam mit  Bürgermeister Gerhard Weil und dem Brucker Sportstadtrat, Roman Brunnthaler als großes Dankeschön für die hervorragende Jugendarbeit einen Spendenscheck an den Obmann des Tennis-Vereins Bruck, Wolfgang Kars. Windholz betont: „Diese Jugendarbeit funktioniert ausschließlich im Ehrenamt und das kann nicht hoch genug geschätzt und bedankt werden." Im Tennisverein Bruck and er Leitha werden auch heuer wieder rund...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Scheckübergabe: Klaus Siegl und Tochter Nadine Braun vom Freibadrestaurant Fürstenfeld übergaben einen 1.000-Scheck an die Lebenshilfe Fürstenfeld, um Geschäftsführer Armin Lorenz.

Fürstenfelder Gastronom sagt leise "Servus"
1.000 Euro als Dankeschön für ein Vierteljahrhundert

Mit einem 1.000 Euro-Spendenscheck für die Lebenshilfe Fürstenfeld sagt Gastronom Klaus Siegl nach 25 Jahren im Freibadrestaurant leise "Servus" und tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. FÜRSTENFELD. Nach fast 25 Jahren Gastronomie in Fürstenfeld sagt Klaus Siegl vom Freibadrestaurant Fürstenfeld leise "Servus" und zieht sich aus allen Bereichen der Gastronomie, Events und Veranstaltungen zurück. In seine Fußstapfen tritt nun seine Tochter Nadine Braun, die gemeinsam mit ihrem Lebenspartner...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der Spendenscheck wurde von Bürgermeister Erwin Eggenreich an Karin Raminger von der Volkshilfe Weiz übergeben.

Charity-Aktion
1.300 Euro Spende an die Volkshilfe Weiz

Unglaubliche 1.289,85 Euro konnte Bürgermeister Erwin Eggenreich nun an den Volkshilfe Bezirksverein Weiz dieser Tage mittels symbolischen Scheck überreichen. Die Spendengelder wurden bei der Advent-Charity-Aktion „Multifunktionstücher für den guten Zweck“ im Dezember gesammelt. Dafür hatte die Stadt praktische Bufftücher im Weiz-Design angekauft, die dann in der Innenstadt von Weiz in diversen Geschäften (Spielwaren Donolo, Modehaus Laschober, Juwelier Zieser und Konditorei Schwindhackl) und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Bei der Übergabe des Spendenschecks: Zwei Klientinnen von „Rettet das Kind“, Walter Toniolli (RC Fürstenfeld), Wilhelm Innerhofer (Spritkönig), Peter Vock (Leiter von „Rettet das Kind“) und Markus Pfingstl (Spritkönig).

Großzügige Spende
3.000 Euro für neuen Stiegenaufgang

Rotary Club Fürstenfeld und Spritkönig unterstützten die Förderwerkstätte "Rettet das Kind" in Stegersbach mit 3.000 Euro. FÜRSTENFELD/STEGERSBACH. Der Stiegenaufgang zur Förderwerkstätte von „Rettet das Kind“ in Stegersbach macht witterungsbedingt seit vielen Jahren Probleme. Auch die letzte Sanierung vor sechs Jahren und der Versuch, das Mauerwerk trockenzulegen, hat nicht geholfen. Jetzt hat man sich dazu entschieden, die seitlichen Mauern abzureißen und durch ein Edelstahlgeländer zu...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Spenden des Einpackservice wurden an die "Arbeit Perjen" überreicht: Michaela Hummel (Leiterin "Arbeit Perjen"), Sigrid Plörer und Cengizhan nahmen den Scheck von Andreas Zotz (Bereichsleiter Einkaufszentrum) entgegen (v.li.).
Video

DER GRISSEMANN
2.500 Euro an "Arbeit Perjen" übergeben - mit VIDEO

ZAMS (sica). Der Einpackservice von DER GRISSEMANN in der Vorweihnachtszeit fand heuer coronabedingt ohne die KlientInnen der Arbeitseinrichtung der Lebenshilfe Landeck/Perjen statt. Die zusammengekommenen Spenden in Höhe von 2.500 Euro wurden aber trotzdem an "Arbeit Perjen" überreicht. Einpackservice ohne UnterstützungNormalerweise stehen beim Ausgang vom Einkaufszentrum DER GRISSEMANN seit 2018 fast den ganzen Dezember über fleißige HelferInnen der Einrichtung der Lebenshilfe "Arbeit Perjen"...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Vereinsmitglieder überbrachten den Spendenscheck persönlich.
2

Alpin Team spendet an Hüttschlager Familie

Das Alpin Team Austria hat Spenden an eine vom Schicksal getroffene Hüttschlager Familie übergeben.  HÜTTSCHLAG. Nach dem tragischen Tod eines 47-jährigen Familienvaters in Hüttschlag hat sich das Alpin Team Austria dazu entschlossen, der Familie Unterstützung zukommen zu lassen. Der gemeinnützige Verein sammelt auf sportliche Weise Höhenmeter in den heimischen Bergen und wandelt diese in Spendengeld für Betroffene in der Region um (mehr zum Alpin Team Austria).    Verein greift finanziell...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Geschäftsführer Harald Höpperger überreichte den Spendenscheck über 11.000,- Euro an Primar Dr. Ewald Wöll. v.l.: Ingrid Santer (Spendenverein), Harald Höpperger (GF), Primar Dr. Ewald Wöll (KH Zams), Peter Prantl (Spendenverein)

Höpperger
11.000 Euro für Tumorforschung am KH Zams gespendet

ZAMS, BEZIRK IMST. Der Oberländer Entsorgungsfachbetrieb Höpperger übergab zum Jahresende einen Spendenscheck in der Höhe von 11.000 Euro an das Krankenhaus Zams. Spenden für Tumorforschung Vor kurzem überreichte Geschäftsführer Harald Höpperger den Spendenscheck über 11.000 Euro an Primar Dr. Ewald Wöll. Der Erlös kommt der Tumorforschung des St. Vinzenz Krankenhaus Zams zugute. Bereits seit 15 Jahren unterstützt Höpperger Umweltschutz in Kooperation mit dem Spendenverein von Ingrid Santer und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Sportlandesrat Jochen Danninger, Testimonial Nina Burger, Gründer Niko Karner, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister

Sport
Verein Spielerpass erhält Spendenscheck

Spendenscheck über 3.870,46 Euro wurde gemeinnützigen Verein, der Großartiges in den Bereichen Sport & Inklusion leistet, übergeben. NÖ. Unter Einhaltung aller Abstands- und Hygieneregeln übergaben Sportlandesrat Jochen Danninger gemeinsam mit Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister Spielpass-Gründer Niko Karner einen Scheck in Höhe von 3.870,46 Euro. Der Betrag wurde bei unterschiedlichsten Charity-Aktionen im Rahmen von Sportland NÖ Projekten gesammelt und kommt nun dem Verein zu Gute....

  • Krems
  • Doris Necker
Weil der Teekanne-Pop-up-Store heuer im Europark geschlossen blieb, verdreifachte Geschäfstführer Thomas Göbel Mithilfe von Europark und Interspar den Reinerlös vom letzten Jahr.

Zusammenhalt
Großzügig: Spende für "Rettet das Kind" wurde verdreifacht

Die gute Nachricht des Tages: wenn Menschen zusammen arbeiten, entsteht etwas großartiges. SALZBURG. Der Geschäftsführer von "Teekanne", Thomas Göbel, übergab 3.000 Euro an die „Rettet das Kind“-Geschäftsführerin Andrea Drexel. Da coronabedingt der Teeverkauf des Pop-up-Stores im Europark ausfiel, entschied sich Göbel für eine andere Aktion. „Wir haben gemeinsam mit unseren langjährigen Partnern Interspar und dem Salzburger Europark kurzerhand beschlossen, den Reinerlös unserer gemeinsamen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
SPAR-Marktleiter Pierre Petek (re.) und sein Stellvertreter Hubert Auer (li.) überreichen pünktlich zum Weihnachtsfest gemeinsam die Spende an die Leiterin des Lebenshilfe-Wohnhauses in Telfs, Stefanie Passegger.

Licht ins Dunkel
2.500 Euro für die Lebenshilfe Tirol

TIROL (red.). Spar hat sich entschlossen, die Lebenshilfe Tirol im Rahmen der Weihnachtsaktion „Licht ins Dunkel“ zu unterstützen. „Wir haben mit dem Verkauf der ‚Licht ins Dunkel-Produkte’ wie Teelichter und Papiertragetaschen bereits Mitte November begonnen“, sagt Christof Rissbacher, Geschäftsführer Spar Tirol und Salzburg. „Wir freuen uns sehr darüber, dass die Tiroler Spar-Kunden uns so tatkräftig bei dieser Spendenaktion unterstützt haben.“ Hilfe, die ankommt Rechtzeitig zum...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Stellvertretend für alle Spender übergab café+co einen Scheck im Wert von 25.000 Euro an das „Netzwerk Tirol hilft“. (v.l.n.r. Fritz Kaltenegger, Sprecher der Geschäftsführung von café+co und Herbert Rieser, Organisator der Wirtschaftswanderung)

Spendenscheck
25.000 Spendenscheck für "Netzwerk Tirol hilft"

TIROL. Die traditionelle café+co Wirtschaftswanderung konnte in diesem Jahr, wie so vieles, leider nicht stattfinden. Doch auch ohne das gemeinsame Wandern kam die Spendensumme von 25.000 Euro für einen guten Zweck zusammen. Der Spendenscheck ging an das "Netzwerk Tirol hilft".  25.000 Spendengelder gesammeltAuch ohne die Wirtschaftswanderung spendeten hochkarätige Führungskräfte, Wirtschaftstreibende und Diplomaten in diesem Jahr eine Summe von insgesamt 25.000 Euro für den guten Zweck. Anfang...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Scheckübergabe an den Verein für Tumorforschung:  Obfrau-Stv. Silvia Platter, Obfrau Hildegard Fritz, Prim. Ewald Wöll und Bgm. Siegmund Geiger (v.l.).

10.000 Euro
Zammer VP-Frauen spendeten an Verein für Tumorforschung

ZAMS. Aus den Erlösen der Weihnachtsmärkte der VP-Frauen in Zams wurde kürzlich ein großzügiger Scheck an Primar Ewald Wöll übergeben. Großzügiger Scheck übergeben „Das Geld soll in der Region bleiben!“, waren sich die VP-Frauen rund um Obfrau Hildegard Fritz einig. „Außerdem will man ja auch wissen, dass das Geld gut aufgehoben ist“, ergänzte ihre Stellvertreterin Silvia Platter. Und so kam es kürzlich zur Spendenübergabe, bei der Primar Dr. Ewald Wöll die stolze Summe von 10.000 Euro...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Werner Fischlmayer, Andreas Schmidberger, Eugen Dominik und Robert Reif bei der Scheckübergabe.

BezirksRundschau Christkind
Kiwanis Club Wels zeigt großes Herz für Maria

Der Kiwanis Club Wels unterstützt die BezirksRundschau Christkind-Aktion. Seit mehr als 50 Jahren helfen die Kiwanis. Im Jubiläumsjahr unter den Motto „Bauen Kinder eine Brücke für die Zukunft“. WELS. Dieses Mal wird die Spende von 1.000 Euro der sechsjährigen Maria aus Wels zugute kommen. Maria musste nach Komplikationen bei ihrer Geburt mehrmal in den USA operiert werden. Jetzt ist Maria eifrig dabei gehen zu lernen. "Es ist uns ganz wichtig,  dass wir im regionalen Umfeld im Bezirk helfen...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Anzeige
Weil jede Spende zählt. VDir. Bernhard Plattner, Sparkasse Schwaz, freute sich ganz besonders, als er den Scheck über Euro 10.000,- an GF Astrid Stecher vom Roten Kreuz übergeben durfte.
2

Tag des Ehrenamtes
Dem Gemeinwohl verpflichtet

Das Jahr 2020 stellt die Gesellschaft vor beispiellose Herausforderungen. Hilfsorganisationen mit ihren ehrenamtlichen MitarbeiterInnen stehen dabei oft selbst am Rand der Handlungsfähigkeit. Anlässlich zum Tag des Ehrenamtes, am 5. Dezember, würdigt die Sparkasse Schwaz die Tätigkeiten vom Roten Kreuz Schwaz mit einer Spende von Euro 10.000,-. Soziales Engagement war schon seit der Gründung der ersten Sparkassen ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Die Bürgerinnen und...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Sparkasse Schwaz
Das Projektteam bei der Übergabe des Spendenschecks an den Verein „Active“: Markus Zuckerstätter, Hannah Eder, Karin Zuckerstätter, Lisa Seidl, Eva Bauer und Claudia Huber.

Landjugend Obertrum
"Haunsberger Kräuterapotheke" brachte 3.000 Euro für guten Zweck

Die Landjugend Obertrum spendete 3.000 Euro aus dem Projekt „Haunsberger Kräuterapotheke“. Der Erlös geht an den Verein "Active". OBERTRUM. Im Frühjahr startete das Projektteam unter der Leitung von Lisa Seidl und Hannah Eder mit dem Projekt „Haunsberger Kräuterapotheke“. Den ganzen Frühling und Sommer über wurden Kräuter gesammelt, getrocknet und in Gläser abgefüllt. Die verschiedenen Heilmittelchen wurden in insgesamt 200 Holzkisten mit je 10 Artikeln erfolgreich innerhalb von nur acht  Tagen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Mit einem Anruf Gutes tun: mit dem neuen Spendentelefon der Krebshilfe Salzburg.

Krebshilfe Salzburg
Neues Spendentelefon gestartet

PINZGAU (tres). Mit dem neuen Spendentelefon der Krebshilfe Salzburg geht Spenden nun noch rascher. Jeder Anruf bei Tel. 0901 700 555 (Klick = Anruf!) ist automatisch eine Spende von 7 Euro. "Wegen Corona und dem Wegfall vieler Spenden sind wir heuer besonders auf Förderung angewiesen", sagt Krebshilfe-GF Stephan Spiegel: "Wir hoffen, dass unser Spendentelefon gut angenommen wird und bedanken uns bei allen Unterstützern." Kostenlose Angebote für jedenAlle Leistungen der Krebshilfe Salzburg...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Im Stadtservice Weiz wurde die Spende an Raphael überreicht.

Spendenübergabe
Der kleine Raphael freute sich über die Spende

342 Euro wurden an den zwei Terminen im Sommer beim Flohmarkt am Parkplatz des Weizer Schwimmbades eingenommen. Slavko Repina und Karin Lux überreichten jetzt im Stadtservice Weiz einen Spendenscheck an den kleinen Raphael. Der kleine Junge mit Migrationshintergrund freute sich ersichtlich über die Hilfsbereitschaft der Menschen in Weiz. Vor kurzem ist seine Mutter verstorben, der Vater ist aufgrund der Corona Krise Arbeitslos geworden. Die beiden Organisatoren des Flohmarkts  bedanken sich bei...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Seilbahn Komperdell Geschäftsführer Stefan Mangott (li.) und Reinhard Walch vom Marketing (re.) überreichten Dr. Jörg Kraus und Marlene Schmid (2.v.li.) von der Multiple Sklerose Stiftung Österreich den Spendenscheck in Höhe von 12.000 Euro.
3

Spendenübergabe der Seilbahn Komperdell
12.000 Euro für die Multiple Sklerose Stiftung Österreich

SERFAUS (sica). Seit Jahren kommt der Erlös durch die entzündeten Kerzen in der Familien-Lichter-Kapelle Hög in Serfaus einem guten Zweck zugute. Dieses Jahr überreichte die Seilbahn Komperdell Serfaus 12.000 Euro an die Multiple Sklerose Stiftung Österreich. Scheckübergabe bei der Familien-Lichter-KapelleIn erster winterlicher Atmosphäre fand bei der Familien-Lichter-Kapelle in Serfaus, idyllisch am Hög See gelegen, die traditionelle Spendenübergabe durch die Seilbahn Komperdell Serfaus statt....

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Präsidenten und Präsidentinnen der Serviceclubs und Bgm. Franz Jost mit dem Spendenscheck zugunsten einer schwer erkrankten jungen Frau.
1 1

Lions luden in die Augustinerkirche
Fürstenfelder Lions feierten Heiligen Augustinus

Am 28. August, dem Ehrentag des Heiligen Augustinus, lud der Lions Club Fürstenfeld mit Präsident Josi Thaller gemeinsam mit dem Lions Club Thermenland mit Präsidentin Kerstin Fladerer, mit Soroptimist International Club Fürstenfeld Aquvin mit Präsidentin Veronika Sihler, mit dem Rotary Club Fürstenfeld mit Präsident Hans-Peter Reisinger und dem Lions Club Güssing-Jennersdorf mit Präsident Edmund Potetz zu „Worte & Orgelmusik“ in die Fürstenfelder Augustinerkirche. Im Rahmen der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann

Neu
Der Auerbacher Dorfmarkt

LEADER Oberinnviertel-Mattigtal unterstützt Idee zur Vermarktung regionaler Nahrungsmittel mit einer Finanzspritze in Höhe von 1.330 Euro. AUERBACH. Seit kurzem findet in Auerbach jeden Samstag von 12.30 bis 13.30 Uhr ein Bauernmarkt in der Stocksporthalle statt. „Wir von LEADER Oberinnviertel-Mattigtal freuen uns, dass wir unkompliziert mit einem "dahoam aufblian-Scheck" in der Höhe von 1.330 Euro dem „Verein L(i)ebenswertes Auerbach – Verein für Dorfentwicklung“ unter die Arme greifen konnten...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Geschäftsleiter Andreas Grasegger, Pfarrverwalter Günter Wolfinger, Pfarrer Pater Martin Spernbauer und Geschäftsleiter Johannes Meiseleder (v.li.).

Spendenscheck überreicht
Unterstützung für die Pfarre Wartberg an der Krems

Im Rahmen der Orgelsanierung und weiterer Sanierungsmaßnahmen im Pfarrheim hat die Raiffeisenbank Wartberg an der Krems Pater Martin Spernbauer und Günter Wolfinger einen Spendenscheck in der Höhe von 1.500 Euro überreicht. WARTBERG/KREMS. Die Raiffeisenbank Wartberg versteht sich als Finanzpartner vor Ort, gleichzeitig sind Werte wie Regionalität und Nachhaltigkeit ein wichtiger Teil ihrer Identität. Mittels Sponsorings werden jedes Jahr verschiedene Institutionen und Vereine bei ihren...

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
Die BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiterin Diana Postl (Mitte) überreichte den Scheck an Bens Eltern Tamara und Hannes Wögerbauer.

BezirksRundschau-Christkindaktion für Ben Wögerbauer
„Sind sprachlos – vielen, vielen Dank!”

Stolze 53.533,24 Euro wurden bei der BezirksRundschau-Christkindaktion in Steyr & Steyr-Land für Ben aus Reichraming insgesamt gesammelt. REICHRAMING. Der Verein BezirksRundschau-Christkind unterstützt hilfsbedürftige Menschen in der Region. In den letzten Monaten haben viele helfende Hände dazu beigetragen, dass die Zukunft des zweijährigen Bens aus Reichraming unter guten Sternen steht. Der Bub leidet seit seiner Geburt an einer schweren Form der Epilepsie, dem sogenannten „West-Syndrom“. Das...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Helene Leonhardsberger von der BezirksRundschau Perg überreichte Familie Kernegger (von links: Lena, Jasmin, Stefan und Anna) den Spendenscheck.

BezirksRundschau-Christkind
Christkind flog auch nach Weihnachten noch für Lena Kernegger

Kurz vor Weihnachten übergab die BezirksRundschau den Eltern der krebskranken Lena Kernegger aus Luftenberg den ersten Spendenscheck – in Höhe von 18.789 Euro. Doch auch danach riss die Welle der Hilfsbereitschaft nicht ab: Zum Abschluss der Christkind-Aktion erhielt die Familie den zweiten Spendenscheck über 14.747 Euro. Familie Kernegger bedankt sich für die großzügige Unterstützung. Auftaktbericht zur BezirksRundschau-Christkind-Aktion 2019/2020. LUFTENBERG. Die frohe Botschaft: Lena geht es...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
v.l.n.r. Ernst Grabner (Obmann K.Ö.St.V. Severina Linz), Silvia Moser (OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe Linz), Peter Pucher (K.Ö.St.V. Severina)

Wohltätigkeit
Severina spendet für Kinder-Krebs-Hilfe

Die oö. Kinder-Krebs-Hilfe darf sich über eine Spende der Studentenverbindung Severina freuen. LINZ. 1.020 hat die katholische Studentenverbindung K.Ö.St.V. Severina in Linz für die oö. Kinder-Krebs-Hilfe gesammelt. Das Geld stammt von den Mitgliedern und wurde am 7. Februar übergeben. "Als katholische Studentenverbindung leben wir das Prinzip der Nächstenliebe", sagt Severina-Obmann Ernst Grabner. Spende ist "persönliches Anliegen""Es sei der Organisation ein persönliches Anliegen die...

  • Linz
  • Christian Diabl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.