Spendenscheck

Beiträge zum Thema Spendenscheck

Lokales
Die BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiterin Diana Postl (Mitte) überreichte den Scheck an Bens Eltern Tamara und Hannes Wögerbauer.

BezirksRundschau-Christkindaktion für Ben Wögerbauer
„Sind sprachlos – vielen, vielen Dank!”

Stolze 53.533,24 Euro wurden bei der BezirksRundschau-Christkindaktion in Steyr & Steyr-Land für Ben aus Reichraming insgesamt gesammelt. REICHRAMING. Der Verein BezirksRundschau-Christkind unterstützt hilfsbedürftige Menschen in der Region. In den letzten Monaten haben viele helfende Hände dazu beigetragen, dass die Zukunft des zweijährigen Bens aus Reichraming unter guten Sternen steht. Der Bub leidet seit seiner Geburt an einer schweren Form der Epilepsie, dem sogenannten...

  • 19.02.20
Lokales
Helene Leonhardsberger von der BezirksRundschau Perg überreichte Familie Kernegger (von links: Lena, Jasmin, Stefan und Anna) den Spendenscheck.

BezirksRundschau-Christkind
Christkind flog auch nach Weihnachten noch für Lena Kernegger

Kurz vor Weihnachten übergab die BezirksRundschau den Eltern der krebskranken Lena Kernegger aus Luftenberg den ersten Spendenscheck – in Höhe von 18.789 Euro. Doch auch danach riss die Welle der Hilfsbereitschaft nicht ab: Zum Abschluss der Christkind-Aktion erhielt die Familie den zweiten Spendenscheck über 14.747 Euro. Familie Kernegger bedankt sich für die großzügige Unterstützung. Auftaktbericht zur BezirksRundschau-Christkind-Aktion 2019/2020. LUFTENBERG. Die frohe Botschaft: Lena...

  • 18.02.20
Leute
v.l.n.r. Ernst Grabner (Obmann K.Ö.St.V. Severina Linz), Silvia Moser (OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe Linz), Peter Pucher (K.Ö.St.V. Severina)

Wohltätigkeit
Severina spendet für Kinder-Krebs-Hilfe

Die oö. Kinder-Krebs-Hilfe darf sich über eine Spende der Studentenverbindung Severina freuen. LINZ. 1.020 hat die katholische Studentenverbindung K.Ö.St.V. Severina in Linz für die oö. Kinder-Krebs-Hilfe gesammelt. Das Geld stammt von den Mitgliedern und wurde am 7. Februar übergeben. "Als katholische Studentenverbindung leben wir das Prinzip der Nächstenliebe", sagt Severina-Obmann Ernst Grabner. Spende ist "persönliches Anliegen""Es sei der Organisation ein persönliches Anliegen die...

  • 14.02.20
Lokales
Spendenübergabe: GF Georg Geiger (Serfaus), GF Hubert Pale (Fiss), Univ.-Prof. Dr. Christian Marth, Anita Singer (beide Österreichische Krebshilfe Tirol), GF Benny Pregenzer (Fiss), GF Stefan Mangott (Serfaus) und Marketingleiter Martin Pregenzer (Fiss).

Scheckübergabe
Bergbahnen Serfaus-Fiss-Ladis spendeten 30.000 Euro an Krebshilfe

FISS. Benefizveranstaltung "Berg-Gala": Die Bergbahnen Serfaus-Fiss-Ladis überreichten der Österreichischen Krebshilfe Tirol einen Spendenscheck über 30.000 Euro. Benefizveranstaltung Bereits zum 17. Mal fand am 06. Dezember 2019 zum Saison-Auftakt die Benefizveranstaltung „Berg-Gala“ in Fiss statt. An dem Abend konnten, dank der vielen und treuen Besuchern der Gala, aber auch durch Hilfe von zahlreichen Sponsoren und Gönnern ein Rekord-Ergebnis von insgesamt 60.000 Euro eingespielt...

  • 05.02.20
Lokales
14.354 Euro von der Kärntner Sparkasse für die Kärntner Kinderkrebshilfe: Gabriele Semmelrock-Werzer, Evelyn Ferra und Sparkasse-Marketingleiter Diethard Theuermann

Spendenübergabe
14.354 Euro für die Kärntner Kinderkrebshilfe

Kärntner Sparkasse und Kärntner Kinderkrebshilfe sind seit vielen Jahren eng verbunden. Nun wurde wieder ein Spendenscheck überreicht. KÄRNTEN. Die Kärntner Sparkasse verkaufte aus ihrem Bestand über 130 Bilder für den guten Zweck. Die ganzen Einnahmen kommen der Kärntner Kinderkrebshilfe zugute. "Unsere Mitarbeiter haben fleißig eingekauft und damit eine Spendensumme von über 10.800 Euro lukriert", dankt Vorstandsdirektorin Gabriele Semmelrock-Werzer den Mitarbeitern. 3.500 Euro kamen dann...

  • 04.02.20
Lokales
Sarah Daurer, Ilse Hundstorfer, Chef Hans Mader, BRS-Geschäftsstellenleiterin Diana Postl und Markus Heneckl (v. l.) bei der Scheckübergabe.

Landhotel Mader Steyr
Mitarbeiter unterstützen Christkindaktion mit 375 Euro

Für den guten Zweck: Mitarbeiter des Landhotel Mader spenden für kleinen Buben aus Reichraming. REICHRAMING/STEYR. Die diesjährige BezirksRundschau-Christkindaktion unterstützt heuer den kleinen Ben Wögerbauer aus Reichraming. Der Zweijährige leidet an einer schweren Form der Epilepsie, dem „Westsyndrom“. Im Haus der Wögerbauers stehen einige Umbauten an.  Die Mitarbeiter des Landhotels Mader am Stadtplatz haben sich in der Vorweihnachtszeit ein Herz gefasst und im Betrieb Spenden für den...

  • 03.02.20
Lokales
Univ. Prof. Dr. Herwig Lackner (m.) konnte den Scheck in Graz für die steirische Kinderkrebshilfe in Empfang nehmen.

Adventl‘n St. Kathrein am Offenegg
Spendenscheck an Steirische Kinderkrebshilfe übergeben

Beim Adventl‘n 2019 in St. Kathrein am Offenegg konnte von Familie Kofler–Pratneker durch den Verkauf von selbst gemachten Weihnachtskeksen und Getränken und den Einnahmen aus der Spendenbox eine Spende an die" Steirische Kinderkrebshilfe" überwiesen werden. Nun wurde der Scheck  in der Höhe von 1.050 Euro an Herrn Univ. Prof. Dr. Herwig Lackner, stellvertretender Leiter der Abteilung für Hämatologie und Onkologie im LKH Universitätsklinikum Graz überreicht.

  • 30.01.20
Lokales
Spendenscheck: Michaela Pasching, Susanne Gattermayer, Elisabeth Lukaseder-Rizzo vom Hilfswerk NÖ.

Böheimkirchen
Hilfswerk spendet 1.000 Euro für Kinder

BÖHEIMKIRCHEN. 1.000-Euro-Spende des Hilfswerks Böheimkirchen für Familien- und Beratungszentren zur Lernbetreuung von Kindern aus sozial schwachen Familien. Michaela Pasching (Vereinsbetreuerin Hilfswerk NÖ), Susanne Gattermayer (Vorsitzende Hilfswerk Böheimkirchen), Elisabeth Lukaseder-Rizzo (Qualitätsbeauftragte Hilfswerk NÖ) freut es.

  • 22.01.20
Leute
Bei der Spendenübergabe bei der Kernölmühle von Konrad Auer in Großsteinbach: Mit je 1.000 Euro werden Bürgermeister und Institutionen der Region Familien in Not unterstützten.

Benefizaktion
Großsteinbach sammelte 13.000 Euro für bedürftige Familien

Großsteinbach hilft: Benefizkonzert, Silvesterlauf und Neujahrsschwimmen brachten 13.000 Euro für Familien in Not. Vor kurzem erfolgte die Scheckübergabe. GROSSSTEINBACH. Zum zweiten Mal in Folge veranstaltete die Kernölbühne von Initiator Konrad Auer das Benefizkonzert "With a little help of my friends" in der Kulturhalle Großsteinbach. Sieben regionale Bands mit insgesamt 31 Musiker stellten sich in den Dienst der guten Sache und standen einen Abend lang ohne Gage, dafür aber für den guten...

  • 20.01.20
Lokales
Alois Wurzinger (2.v.l.) übergab einen Spendenscheck von 1.500 Euro.

Fürstenfeld: Spendenübergabe
Spendenscheck über 1.500 Euro übergeben

Im Zuge der Adventausstellung in der Fürstenfelder Pfeilburg präsentierte das Autohaus Wurzinger  Mitte Dezember die neuesten Nissan-Modelle im Pfeilburghof. Bei einem Punschstand wurden die interessierten Besucher mit heißen Getränken bewirtet, den Reinerlös spendete Seniorchef Alois Wurzinger dem Rotary Club Fürstenfeld für karitative Projekte. Bei der Übergabe des Spendenschecks in der Höhe von 1.500 Euro bedankte sich Rotary-Präsident Hans-Peter Schweighofer bei Alois Wurzinger sehr...

  • 20.01.20
Lokales
Frizzey Greif und Christine Jarosch mit dem emphatischen Lehrerteam der VS Prutz.
2 Bilder

Frizzey Light Verein
VS Prutz übergab 830 Euro als Spende für Nepalhilfe

PRUTZ. Die SchülerInnen und Lehrpersonen der Volksschule Prutz übergaben einen Spendenscheck über 830 Euro an den Frizzey Light Verein für die Hilfe für die Ärmsten in Nepal. Shine a light for Nepal Im Rahmen der Weihnachtsfeier wurde in der VS Prutz von Direktorin Ruth Mangott und Lehrerin Martina Walser-Trenker ein Spendenscheck übergeben. "Mit den eigens angefertigten Kunstwerken der fleißigen Schulkindern und dem empathischen Lehrpersonal sind beim Prutzer Adventmarkt unter 'Shine a...

  • 12.01.20
Lokales
Mitglieder der Trachtengruppe Maria Rain überbrachten den Spendenscheck.

Spende
Soziales Herz der Trachtengruppe Maria Rain

5.000 Euro konnte eine vom Unwetter betroffene Mölltaler Familie aus den Händen von Mitgliedern der Trachtengruppe Maria Rain entgegennehmen.  MARIA RAIN, MÖLLTAL. Schon im Vorjahr konnte durch das Engagement der Trachtengruppe Maria Rain unter Obfrau Hannelore Kaspar einer Lesachtaler Familie durch eine namhafte Spende geholfen werden. "Und auch in diesem Jahr nach dieser verheerenden Katastrophe war es uns ein Anliegen, unsere Spende an eine betroffene Familie persönlich zu überbringen",...

  • 10.01.20
Lokales
Frizzey Light Verein: In der VS Kaunertal wurde eine Spende über 1.200 Euro übergeben.
4 Bilder

Frizzey Light Verein
VS Kaunertal übergab 1.200 Euro als Spende für Nepalhilfe

KAUNERTAL. Die SchülerInnen und Lehrpersonen der Volksschule Kaunertal übergaben einen Spendenscheck über 1.200 Euro an den Frizzey Light Verein für die Hilfe für die Ärmsten in Nepal. Fleißige Schulkinder In der VS Kaunertal fand kürzlich eine große Scheckübergabe mit Bürgermeister Josef Raich, Lehrerin Christine Monz, dem weiteren Lehrpersonal und den fleißigen Schulkindern statt. Insgesamt 1.200 Euro, die beim Adventmarkt durch den Verkauf von eigens hergestellten Kunstwerken als...

  • 04.01.20
Lokales
Betriebsleiter Martin Pötschner, Michael Moser und  Geschäftsleiter Jürgen Strohmar.

Rotes Kreuz Tulln
Birngruber spendet 1.000 Euro

TULLN. Geschäftsleiter Jürgen Strohmar und Betriebsleiter Martin Pötschner spenden 1.000 Euro an das Rote Kreuz Tulln. Das Geld selbst stammt aus dem Erlös vom Verkauf von Tombolalosen an die Mitarbeiterinnen bei der Weihnachtsfeier der Firma Birngruber. Der Gutschein wurde dieser Tage an Michael Moser vom Roten Kreuz Tulln übergeben.

  • 03.01.20
Lokales
Fritz Huber von der BezirksRundschau Perg überreichte Jasmin, Stefan, Anna und Lena Kernegger den Scheck mit der beachtlichen Summe, die bereits für die Familie gespendet wurde.

BezirksRundschau-Christkind
Welle der Hilfsbereitschaft: 18.789,00 Euro für Lena Kernegger

Zwischenstand vor Weihnachten: 18.789,00 Euro wurden bis jetzt an das BezirksRundschau-Christkind und somit für Familie Kernegger aus Luftenberg gespendet. Ein großes Dankeschön im Namen der Familie an alle Spender! LUFTENBERG. Wie wertvoll Gesundheit ist, wurde Familie Kernegger aus Luftenberg in diesem Jahr schmerzhaft bewusst: Die kleine Lena erkrankte im zarten Alter von nur viereinhalb Monaten an Leukämie. Mittlerweile ist das Mädchen elf Monate alt und musste schon zahlreiche Therapien...

  • 18.12.19
Leute
Kawost-Obmann Karl Weber (r.) übergab im Rahmen der letzten Vorstellung des diesjährigen Theaters in Altenmarkt den Spendenscheck in der Höhe von 5.500 Euro an den Ehrenobmann der Leukämiehilfe Steiermark Rupert Tunner.

Spendenübergabe
"Kalender Girls" brachten 5.500 Euro für Leukämiehilfe

Theatergruppe Kawost aus Altenmarkt sammelte mit dem heurigen Stück "Kalender Girls" Spenden für die Leukämiehilfe Steiermark.  ALTENMARKT/FÜRSTENFELD. Die Theatergruppe Kawost, um Regisseur Stafan Schandor und Obmann Karl Weber, brachte heuer das Stück „Kalender Girls“ von Tim Firth auf die Bühne des Minitheaters Altenmarkt. In diesem Stück geht es um Frauen, die ein Sofa für den Warteraum eines Krankenhauses bereitstellen wollen, weil ein guter Freund von ihnen an Leukämie erkrankt ist und...

  • 16.12.19
Wirtschaft
v.l.n.r.: Christine Bichler (StadtRundschau, Linz/Linz-Urfahr), Erich Schober (CEO, Kuka CEE GmbH) und Andrea Sillip (HR-Managerin, Kuka CEE GmbH)

BezirksRundschau-Christkind
Robotik-Unternehmen Kuka mit 2.000 Euro-Spende

OÖ. „Wir sind auf die Christkind-Aktion der BezirksRundschau aufmerksam geworden, weil es hier zu 100 Prozent transparent ist, was mit dem Geld passiert und alles eins zu eins und direkt an bedürftige Menschen in Oberösterreich geht“, erklären Erich Schober, CEO der Kuka CEE GmbH und HR-Managerin Andrea Sillipp (r.). Übergeben wurde der großzügige Spendenscheck an Christine Bichler von der StadtRundschau Linz/Linz-Urfahr.

  • 13.12.19
Wirtschaft
v.l.n.r.: Balthasar Exenberger (WK Kitzbühel), Herbert Peer (Netzwerk Tirol hilft), Viktoria Veider-Walser (Kitzbühel Tourismus), LH Günther Platter, Fritz Kaltenegger (café+co), Herbert Rieser (Organisator Wirtschaftswanderung), Eugen Stark (IV Tirol)

Netzwerk Tirol hilft
café+co Wirtschaftswanderung erzielte Spendenrekord

TIROL. Bei der café+co Wirtschaftswanderung wurde ein Spendenrekord für die Soforthilfeinitiative „Netzwerk Tirol hilft“ erzielt. Nun wurde der Spendenscheck übergeben Netzwerk Tirol hilft – ScheckübergabeIm Rahmender diesjährigen, zehnten café+co Wirtschaftswanderung, Ende September, spendeten mehr als 275 hochkarätige Führungskräfte, Wirtschaftstreibende und Diplomaten eine Summe von insgesamt 62.040 Euro für den guten Zweck. Am Donnerstag, 5. Dezember übergab café+co als Organisator der...

  • 09.12.19
Lokales
1.000 Euro für das Hospiz Team Fürstenfeld: Leiterin Gertrud Kurz (3.v.r.) bedankte sich bei dem Chor und der Bühne Schachblume für die großzügige Spende.

Spendenübergabe
Hospiz Team Fürstenfeld freute sich über 1.000 Euro

Im Rahmen des letzten Hospiz Cafés in diesem Jahr, konnte das Hospizteam einen Spendenscheck der Bühne Schachblume in der Höhe von 1.000 Euro entgegen nehmen. FÜRSTENFELD. Über 1.000 Euro Spendengeld darf sich das Howpizteam Fürstenfeld freuen. Die stolze Summe konnte beim diesjährigen Theater der Bühne Schachblume gesammelt werden und wurde vor kurzem im Rahmen des heuer letzten Hospiz Cafés in den Räumlichkeiten der Tageswerkstätte des Augustinerhofes Fürstenfeld übergeben. Gertrud Kurz,...

  • 09.12.19
Lokales
Bei der Übergabe des Spendenschecks in Spannberg

Charityaktion
SV Neusiedl spendete 2.600 Euro

NEUSIEDL/ZAYA. Der Sportverein Neusiedl sammelte insgesamt 2.600, Euro bei drei Heimspielen innerhalb von einem Monat für den an Leukämie erkrankten Julian aus Spannberg. Auch die U23, Gästemannschaften und Privatleute, die von der Aktion hörten und mit Fußball nichts zu tun haben beteiligten sich ungefragt an der Aktion. Thomas Heilinger (Obmann) ist sehr sehr stolz darauf, dass alle mitgezogen haben und das gemeinsam geschafft haben. Julians Papa, Thomas Rohrer nahm den Spendenscheck entgegen...

  • 11.11.19
Lokales
Ein großzügiger Scheck wurde von der Feuerwehrjugend Mattighofen an "Erste Hilfe Mattighofen" übergeben.

Feuerwehrjugend spendet
Spendenübergabe der Feuerwehr

MATTIGHOFEN. Jedes Jahr veranstaltet die Feuerwehrjugend Mattighofen einen Elternabend, bei dem sich Mama und Papa von den "feuerwehrlichen" Leistungen ihres Nachwuchses überzeugen können. Heuer fand dieser im Zuge einer Schauübung am 18. Oktober statt. Nach der Übung übergab die Jugendgruppe der Feuerwehr Mattighofen unter der Leitung von Roman Vorreiter, noch einen Scheck über 1.598 Euro an den Unterstützungsverein "Erste Hilfe Mattighofen". Mit dem Geld wurden zwei Krankenbetten...

  • 21.10.19
Lokales
"Laufend" helfen: Franz Herbst (2.v.l.) und Stefan Huber von der Freiwilligen Feuerwehr Hirnsdorf freuten sich über eine Spendensumme in der Höhe von 4.150, 67 Euro, die an eine junge Familie aus der Region übergeben wurde, deren Familienvater zu Jahresbeginn verunglückte.
2 Bilder

Beim Friedenslichtlauf
4.150 Euro für eine Familie in Not gesammelt

Die stolze Spendensumme von über 4.150 Euro des 19. Friedenslichtlaufes von Weiz nach Hirndorf konnte vor kurzem übergeben werden. HIRNSDORF. Mehr als 100 Läufer übernahmen zur 19. Auflage des Friedenslichtlaufes von Weiz nach Hirnsdorf - organisiert von der Freiwilligen Feuerwehr Hirnsdorf - am 23. Dezember 2018 das Friedenslicht aus Bethlehem beim Weizer Feuerwehrzentrum.Von Weiz ging es nach Etzersdorf, Rollsdorf, Preßguts, Neudorf und weiter bis nach Reichendorf. Dort teilte sich die...

  • 13.09.19
Lokales
Bastian mit Schwestern und Mutter sowie Isabell Kerzendorfer (2.v.r.) von freiraum-europa.

Spende
Freiraum-europa unterstützt Familie in Wildschönau

WILDSCHÖNAU (red). Freiraum-europa ist eine Non-Profit-Organisation, die sich einerseits für Kinder mit Behinderung und sich andererseits für Barrierefreiheit engagiert. Die Eltern von Bastian tun alles, um die Entwicklung ihres Sprosses zu fördern. Für Ausflüge in die Natur ist ein Reha-Buggy von Vorteil. Deswegen hat sich die Familie an freiraum-europa mit der Bitte um Unterstützung gewandt. Dieser Verein hat der Familie mit einer finanziellen Unterstützung in der Höhe von 2.000 Euro...

  • 11.08.19
Lokales
Große Freude bei Musikern und Belegschaft: Ulrich Suppan, Herbert Marktl, Gabriele Spann, Roman Woschitz, Alexander Hammerschlag, Ernst Benischke, Michael Lassnig, Ulrike Stadlober, Felix Waidmann und Ewald Maier

Doc Five spenden an Akutgeriatrie im Friesacher Krankenhaus

Schönes Extrageld für die Akutgeriatrie in Friesach: Benefizkonzert der DOC FIVE in memoriam Ernst Frühstück war ein voller Erfolg. FRIESACH. Im Juni spielten die bekannten DOC’s in der legendären Erni Bar am Längsee auf. Die Session war im nu ausverkauft und die coolen Rocker begeisterten wie eh und je. Am Ende ist ein Reinerlös von 4.300 Euro zusammengekommen. Das Extrageld kann in der Akutgeriatrie des Deutsch Ordens Krankenhaus für Sonderprojekte und besondere Wünsche der Patienten sehr...

  • 05.08.19
  •  1
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.