Abriss des Jakobhauses
Widerstand am Pöttelsdorfer Hauptplatz

Das Jakobhaus im Ortszentrum von Pöttelsdorf, bevor mit den Abrissarbeiten begonnen wurde.
3Bilder
  • Das Jakobhaus im Ortszentrum von Pöttelsdorf, bevor mit den Abrissarbeiten begonnen wurde.
  • Foto: Hanny
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

Das historische Jakobhaus am Hauptplatz in Pöttelsdorf soll einem modernen Gemeindezentrum weichen.

PÖTTESLSDORF. Auf Unverständis stoßen die Pläne der Gemeinde Pöttelsdorf bei der Initiative Denkmalschutz. Denn das Haus prägt mit den angrenzenden Bauten das Ortsbild der Gemeinde.  
Das leerstehende Haus soll einem Veranstaltungssaal, einem Café und einem Dorfladen weichen. Eine Erhaltung des Hauses um rund drei Millionen Euro war für die Gemeinde nicht finanzierbar, deswegen wurde im Gemeinderat einstimmig ein Neubau um rund eine Million Euro beschlossen.

Abriss bereits in Gange

Die Abrissarbeiten des Jakobhaus und des anliegenden Streckhofs sind in Gange, der Dachstuhl wurde bereits entfernt.
Die Initiative Denkmalschutz fordert, diese umgehend einzustellen. Laut der Initiative sollte alles als Ensembleschutz erhalten bleiben, denn es sei nicht alleine die Aufgabe des Bundesdenkmalamts, sich um erhaltenswerte Kulturgüter zu kümmern. Die Initiative sieht auch Bundesländer und vor allem Gemeinden selbst in der Pflicht, historische Ortsbilder zu erhalten.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen