Lesung - Sigrid Löffler

Wann: 08.11.2017 18:00:00 Wo: Literaturhaus Mattersburg, Brunnenpl. 4, 7210 Mattersburg auf Karte anzeigen

Die neue Weltliteratur und ihre großen Erzähler mit Sigrid Löffler
Perspektiven verändern sich. Viele kennen sie noch vom Literarischen Quartett als ruhigen Gegenpol zu Reich-Ranicki und Karasek oder als Feuilletonchefin der „Zeit“. 1942 im Sudetenland geboren, in Wien aufgewachsen und dort Anglistik, Germanistik, Philosophie und Pädagogik studiert. Bis heute ist sie publizistisch tätig. Die ungemein belesene 75-Jährige setzt sich mit der literarischen Szene weit über den deutschsprachigen Raum hinaus auseinander. In ihrem 2014 erschienenen Buch „Die neue Weltliteratur und ihre großen Erzähler“ tritt Sigrid Löffler leidenschaftlich für eine aufregende globale, „post-koloniale, post-nationale und post-ethnische“ Literatur ein, die die eurozentrische Perspektive verschiebt und ihrer Ansicht nach noch viel zu wenig Beachtung findet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen