Europameisterschaften Györ
Kickbox Club Rohrbach schreibt Vereinsgeschichte

Die Nachwuchs-Talente des Kickbox Club Rohrbach dominierten die Europameisterschaften: Alessandro Nukic, Felix Schmidl, Yvonne Schmidl, Anna Schmidl,
Hinten Coach Viktoria Hader, Trainer Michael Gerdenitsch, Obmann Christoph Braunrath und Sportdirektor Rainer Gerdenitsch.
Alles fest in Rohrbacher Hand
  • Die Nachwuchs-Talente des Kickbox Club Rohrbach dominierten die Europameisterschaften: Alessandro Nukic, Felix Schmidl, Yvonne Schmidl, Anna Schmidl,
    Hinten Coach Viktoria Hader, Trainer Michael Gerdenitsch, Obmann Christoph Braunrath und Sportdirektor Rainer Gerdenitsch.
    Alles fest in Rohrbacher Hand
  • Foto: Kickbox Club Rohrbach
  • hochgeladen von Doris Pichlbauer

Zweimal Gold und zweimal Silber bei Europameisterschaften in Györ für Kickbox Club Rohrbach.

ROHRBACH/GYÖR. Die Nachwuchs Europameisterschaften in Györ hätten für die Nachwuchs-Talente des Kickbox Club Rohrbach nicht besser laufen können. Yvonne Schmidl aus Sieggraben und Felix Schmidl aus Marz erkämpfen sich je eine Goldmedaille und den Titel Europameister. Ihre Teamkollegen Anna Schmidl und Alessandro Nukic schaffen es ebenfalls sich in ihren Kämpfen durchzusetzen und bekommen die Silbermedaille und sind Vizeeuropameister.

Ein unglaubliches Jahr

„Das letzte Jahr war schon unglaublich und dann heuer noch diese Erfolge übertroffen. Absolute Spitzenklasse. Vier Medaillen bei der EM ist überwältigend. Ich freue mich sehr. Zwei Europameister und zwei Vize-Europameister – bin sehr happy und stolz!“ so der überglückliche Coach und Nationalteam Trainer Michael Gerdenitsch.

Neue Vereinsgeschichte

Die vier Fighter haben, seit dem Vereinsbestand 1976, mit diesem grandiosen Erfolg bei den Europameisterschaften eindeutig Geschichte geschrieben. Noch nie war der Kickbox Club Rohrbach mit vier Startern angetreten und hat alle Teilnehmer auch im Finale gehabt. Zweimal Gold und zweimal Silber bei einer Europameisterschaft hat es in der erfolgreichen Taltenteschmiede im Osten Österreichs noch nie gegeben.

Autor:

Doris Pichlbauer aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.