19.09.2014, 14:30 Uhr

Oase der Erholung in Wiesen

Pfarrer MMag. Michael Wüger mit dem Gemeindeverantwortlichen bei der Segnung im Kirchenpark. (Foto: Privat)

Neugestalteter Kirchenpark und Springbrunnenplatz wurde eröffnet

WIESEN. Zur Eröffnungsfeier des neugestalteten Kirchenparks und Springbrunnenplatzes konnte Bürgermeister Matthias Weghofer zahlreiche Mitbürgerinnen und Mitbürger begrüßen. Ortspfarrer MMag. Michael Wüger nahm die feierliche Segnung des Platzes vor.
„Der neugestaltete Platz wird von der Wiesener Bevölkerung bereits gut angenommen und soll eine Oase zum Erholen für alle Wiesenerinnen und Wiesener aber auch für unsere Gäste sein“, so der Ortschef. Gestaltet wurde der Platz von Landschaftsarchitekten DI Heinz Gerbl in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Wiesen, mit der Pfarrgemeinde Wiesen, mit dem Verschönerungsverein und mit dem Tourismusverband. Auch die Feuerwehr, der Kindergarten und die Volksschule waren als Anrainer eingebunden.
Von der Dorferneuerung konnte die Marktgemeinnde Wiesen fast 120.000 Euro EU-Förderungen für die Neugestaltung des Platzes lukrieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.