16.06.2017, 12:16 Uhr

SPÖ Zemendorf/Stöttera: Ortsgruppenfusionierung

Die Fusionierung beider Ortsgruppen soll neuen Schwung und neue Kräfte bringen. (Foto: SPÖ Bezirk)
ZEMENDORF/STÖTTERA. Die beiden SP-Ortsorganisationen Zemendorf und Stöttera gehen ab sofort einen gemeinsamen Weg: In der letzten Mitgliederversammlung wurde einstimmig die Zusammenlegung beschlossen, was für SP-Bezirksvorsitzenden Christian Illedits ein zukunftsweisender Beschluss war. Als neuer Ortsparteivorsitzender wird DI Franz Werner fungieren, der den bevorstehenden Aufgaben bereits tatkräftig entgegenblickt: „Ich bin froh, dass uns dieser Schritt gelungen ist. Ganz besonders freue ich mich über den Zuspruch und die Unterstützung, die wir im Hinblick auf die bevorstehenden Gemeinderatswahlen schon von Vielen erhalten haben.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.