19.09.2014, 14:07 Uhr

Über 1000 SchülerInnen beim Tag des Sports in Mattersburg

(Foto: Stadtgemeinde)
MATTERSBURG. Mehr als 1000 SchülerInnen nahmen am 19. September am Tag des Sports in Mattersburg teil. Dabei präsentierten sich 30 Sport-Vereine. Auch die Kicker des SVM schrieben fleißig Autogramme. Unter den Ehrengästen waren u.a LH Hans Niessl, Bgm. Ingrid Salamon und Clubobmann Christian Illedits.
Höhepunkt war der Rekordversuch, wo alle 1000 Schülerinnen am NMS- Freisportgelände eine gemeinsame Tanzeinlage ablieferten. „Die Bedeutung von Sport für die Entwicklung von Kindern ist hinlänglich bekannt. Wir wollen mit dieser Veranstaltung auf die Angebote der Sportstadt Mattersburg aufmerksam machen“, so Bürgermeisterin Ingrid Salamon.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.