So wird unser Steuergeld verschleudert !!!!!!

7Bilder

Am 25.03.2013 fuhr ich die Atzgersdorfer Strasse stadtauswärts und konnte dabei life mitbekommen wie unser Steuergeld verschleudert wird:
Genau an der Bezirksgrenze vom 12., zum 13., Bezirk verläuft in Fahrtrichtung stadteinwärts, rechts neben der Hauptfahrbahn eine Strassenbegrünung. Vormals waren es Sträucher, welche man aber vor kurzem eliminierte um anstatt dessen einen Rasen (mit Hilfe des Einsatzes eines Rollrasens) zu pflanzen. Was ja an sich lobenswert ist, da es das Stadtbild zu verschönern hilft. Was mich daran aber erzürnt ist der Zeitpunkt wo diese Arbeiten durchgeführt werden: Nähmlich an einem Tag als es in Wien Minusgrade hatte und zudem auch noch schneite - am 25.03.2013 11:00 -, wobei der Schnee von den vorangegangenen Tagen immer noch vorhanden war ! Man hat sich nicht einmal die Mühe gemacht diesen oberflächigen Schnee, welcher noch auf der Erde lag wegzubringen! Vielmehr hat man ohne viel Zaudern den Rollrasen auf diesen Schnee darüber gelegt ! Und in der darauf folgenden Nacht wie auch dem darauf folgenden Tag schneite es unaufhörlich!!!!
Ich glaube das man kein Gartenfachmann sein muss um dies als völligen Unsinn zu bezeichnen, zumal ja der aufgelegte Rasen nicht einmal nachgegossen werden konnte, da dieser ja zufrieren würde.
Das dieser "tote Rasen" in der nächsten Zeit - wenn es wieder schöner wird - wiederum durch einen neuen ersetzt wird, scheint aber allen klar zu sein. Wer verdient daran ? Die MA 42 welche in diesem Falle den Auftrag vergibt sicher nicht, vielleicht aber das Unternehmen welches diese Arbeiten durchgeführt hat ?
Es wäre ganz interessant zu erfahren wer dafür die Verantwortung übernimmt, schliesslich ist es ja unser aller Steuergeld welches dafür in Verwendung steht !
ein erzürnter Konrad.

Wo: 1120 Wien Meidling, Atzgersdorfer Straße, 1120 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

konrad neopren aus Meidling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.