Ensemble Laetare - das Klangerlebnis mit Klangsteinen, Gesang, Keltischer Harfe

Klaus Feßmann, Professor am Mozarteum in Salzburg kehrt mit seinem Ensemble in Kirnberg ein. Wenn er seine großen granitgrauen Steine zum Schwingen bringt, steigen geheimnisvolle, unfassbar feine und zauberhafte Klänge in den Raum auf, als wären sie soeben erst der Erde entsprungen.
Daneben spielt Georg Baum einfühlsam die Keltische Harfe mit wundersam weichen Akkorden. Über diesen faszinierenden Klangszenarien schwebt die Stimme von Andrea Letzing – ein warmer, sinnlicher, wissender Mezzosopran, der den Geist der Gregorianischen Melodien behutsam aufnimmt und in scheinbar grenzenlosen Höhen und Tiefen, gefühlvollem Lautem und Leisem gesanglich phrasiert.
Laetare bedeutet „Freut Euch“, die Hauptbotschaft „Da pacem domine“ ist Friede und freudiges Erinnern. Es ist ein Wiederanknüpfen an überliefertes Wissen und Können, an uralte archaische Klänge. Klänge, die
von der Welt, dem Innen und Außen bewegt werden, die innen und außen bewegen. Das Ensemble Laetare verbindet die außergewöhnliche Klanglichkeit der Steine mit den alten Melodien der Gregorianik. Ganz neue, nie gehörte Klang- und Erfahrungsräume eröffnen sich, die nicht nur das Ohr erreichen, sondern auch Herz und Seele berühren.
Andrea Letzing ist Sängerin, Chorleiterin und diplomierte Gesangspädagogin. Sie ist Stimmbildnerin und Lehrbeauftragte für F.M. Alexander Technik an der Hochschule für Musik und Theater München, Mitglied im Konzertchor des Bayerischen Rundfunks und leitet als Dirigentin zwei renommierte Vokalensembles. http://www.andrea-letzing.de
Klaus Feßmann ist Pianist, Komponist, Klangkünstler, EchoMusik-Preisträger 2009 und Professor für Komposition an der Universität Mozarteum Salzburg. Seit 20 Jahren entwickelt er Musik aus Steinen in Konzerten, Workshops, Film- und Fernsehauftritten. Im Mai 2013 wurde er mit dem Musikpreis der Sudetendeutschen Landsmannschaft ausgezeichnet. http://www.klangsteine.com
Georg Baum lebt und arbeitet in Wien und Basel, ist Konzertharfenist, Komponist und Lehrbeauftragter für Harfe und Klavier am Franz Schubert Konservatorium Wien. Konzerte, Rundfunk-, Film- und Fernsehaufzeichnungen führten ihn ins In- und Ausland. http://www.harpmosphere.com
Eintrittskarten EUR 10,-; Kartenreservierungen und Kauf über Judith Fellner, Tel. 06766215937 oder an der Abendkasse. Mail: laetare@propublishing.de

Wann: 23.08.2013 20:30:00 Wo: Pfarrkirche, Kirchenweg 1, 3241 Kirnberg an der Mank auf Karte anzeigen
Autor:

Judith Fellner aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.