Neuer Stadtwein für Mistelbach

Alfred Pohl, Erich Stubenvoll, Hermann Ribisch, Gerhard Thüringer und Karl Holzmann
67Bilder
  • Alfred Pohl, Erich Stubenvoll, Hermann Ribisch, Gerhard Thüringer und Karl Holzmann
  • hochgeladen von Ilse Reitner

MISTELBACH (ir). Unter der fachlichen Leitung von Karl Holzmann gingen zwei Paasdorfer Weingüter als Sieger hervor. Hermann und Sohn Michael Ribisch gewannen mit ihrem DAC 2018. Bei den Rotweinen konnte der im Vorjahr zweitplatzierte Gerhard Thüringer mit seinem Zweigelt 2017 bei der von Stadtrat Erich Stubenvoll bestens organisierten, verdeckten Weinverkostung im Restaurant „Zur Linde“ überzeugen.
Knapp 40 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Banken, unter ihnen Bezirkshauptmann a.D. Gerhard Schütt, Bürgermeister Alfred Pohl, Ortsvorsteher Herbert Eidelpes, Stadtamtsdirektor Reinhard Gabauer, Stadträtin Inge Pelzelmayer, Altvizebürgermeister Ernst Waberer, und Finanzdirektor Reinhard Gindl, sowie die achtköpfige Fachjury mit den Weinakademikern Edith Prillinger, Elisabeth Hausgnast, Gerhard Weissenböck, Karl Holzmann sen., Gerhard Staffl, Leopold Kiefer, Altschuldirektor Herbert Pawlin, Alt-Bezirksbauernkammer Obmann Johann Fally, kürten die beiden neuen Stadtweine aus 12 Weißwein- und 5 Rotweinproben aus insgesamt 34, von Winzern der Großgemeinde eingereichten Weinen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen