BIKEline – mit dem Rad zur Schule

Das Projekt „BIKEline“ ist ein Österreich weit verfügbarer internetbasierter Fahrradwettbewerb, dessen Durchführung vom Arbeitskreis Klimabündnis und auch von der Radlobby Wolkersdorf unterstützt wird.
„Wärme, Klima und Mobilität sind die drei Schwerpunkte des Wolkersdorfer Klimaleitbildes“, erklärt Bürgermeisterin Anna Steindl. „Die Reduktion von Autofahrten von und zur Schule zu ist eine tolle Möglichkeit, Co2 Emissionen zu senken, weshalb ich die Teilnahme am Projekt BIKEline sehr begrüße und unterstütze“
Auf ausgewählten Routen fahren die Schülerinnen und Schüler gemeinsam zu festgelegten Zeiten zur Schule. Die Fahrten werden automatisch erfasst, sobald die BIKEliner in der Schule mit ihren elektronischen Helmstickern beim Terminal einchecken.
„Es gibt Auszeichnungen für die fleißigsten RadlerInnen nach Kilometern, Höhenmetern und Anzahl. Beim Spiel „We bike the world“ (Mai, Juni) werden zusätzlich Überraschungen an geheimen Orten versteckt und die TeilnehmerInnen könne tolle Preise gewinnen“, weiß Gottfried Flandorfer, Leiter des AK Klimabündnis Wolkersdorf.
Ab Herbst dieses Jahres werden in Wolkersdorf also verstärkt Schülerinnen und Schüler auf unseren Straßen zu und von den Schulen mit dem Fahrrad unterwegs sein. Passen Sie bitte auf die Jugendlichen auf und fahren Sie, wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, besonders rücksichtsvoll.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen