KfV beim Seniorenbund Mistelbach

Alexandra Kühnelt-Leddihn, Florian Ladengruber, Hermann Staffa, Erwin Wannemacher
  • Alexandra Kühnelt-Leddihn, Florian Ladengruber, Hermann Staffa, Erwin Wannemacher
  • Foto: Foto: H. Eidelpes
  • hochgeladen von Simone Tischler

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit war am Donnerstag dem 9.1.2014 beim Seniorenbund Ortsgruppe Mistelbach zu besuch. Frau DI Alexandra Kühnelt-Leddihn referierte vor ca. 55 SeniorInnen über die Unfallgefahren und deren Vermeidung im Haushalt. Die interessierten SeniorInnen erfuhren, dass in der Altersgruppe 65+ die meiste Unfallgefahren im Haushalt lauern. Vom Vorzimmer über Küche, Wohnzimmer bis ins Bad wurden die Gefahrenstellen und deren Vermeidung besprochen. Interessant war auch die Statistik, die besagte, dass den SeniorInnen die meisten Unfallgefahren nicht im Straßenverkehr sondern im Haushalt drohen. Das ist natürlich eine sehr wichtige Aussage, da die SeniorInnen ja immer als eine besondere Risikogruppe im Straßenverkehr dargestellt werden. Abschließend motivierte Sie die SenorInnen noch ständig in Bewegung zu bleiben um dadurch fit für den Alltag zu bleiben.
Im Anschluss an den Vortrag stellte Hr. Wolfgang Lirsch seinen Diavortrag über Kroatien vor. Über die Plicvica Seen nach Opatia, Rovijn, Zadar ging es bis nach Dubrovnik. Hr. Lirsch stellte Kroatien mit geschichtlichen und kulturellen Hintergründen vor und so mancher Besucher fasste nach dem Vortrag eine Reise ins schöne Kroatien ins Auge.

Autor:

Simone Tischler aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.