Seminar „Kräuterlehrling“ in der Region um Wolkersdorf

Sie wollen die Kräuter in Ihrer Region kennen lernen? Dann sind Sie beim nächsten Seminar „Kräuterlehrling – Kräuterwissen für alle“, das die Region um Wolkersdorf gemeinsam mit der Weinviertler Kräuterakademie im Frühjahr 2018 durchführt, genau richtig. Der Basiskurs bietet ein umfangreiches Wissenspaket über die Kräuter vor der Haustüre.

In unserer Region ist eine Vielzahl von Wald- und Wiesenkräutern beheimatet. Oft sind diese Pflanzen völlig unscheinbar – sie bergen jedoch ein großes Potenzial für die gesunde Ernährung und Gesundheitsvorsorge in sich. Nutzen daraus können nicht nur gastronomische Betriebe, sondern auch jeder einzelne für sich und seine Familie ziehen. Die Region um Wolkersdorf möchte diese Werte bewusst machen und die Bedeutung dieses Naturschatzes in der Bevölkerung verbreiten.

In dem Lehrgang „Kräuterlehrling – Kräuterwissen für alle“ erfährt man alles rund um die Kräuter unserer Region. Mit einer Mischung aus Theorie und Praxis werden die heimischen Kräuter, wichtige Gartenkräuter und Gehölze vorgestellt – wie erkenne ich sie und was „können sie“ in Küche und Medizin. Drei Kräuterwanderungen, ein Halbtag gemeinsames Kochen mit Wildkräutern, natürlich mit anschließender Verkostung, und viel Grundwissen, Mythologisches und Tipps für das Sammeln, Aufbewahren und Verwenden von Wildkräutern erwartet Sie!

Das Seminar besteht aus 6 Modulen und wird zwischen März und Mai 2018 abgehalten. Die Kosten betragen € 180,-- pro Person.

Wenn Sie daran interessiert sind, melden Sie sich bitte bei der Region um Wolkersdorf, Hauptstr. 28, 2120 Wolkersdorf oder region@regionumwolkersdorf.at.

Weitere Informationen zu dem Seminar finden Sie unter www.regionumwolkersdorf.at.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen