18.08.2016, 13:00 Uhr

Wilfersdorf: Essen und Trinken für den guten Zweck

(Foto: privat)
Am 14. August veranstaltete die Volkshilfe Wilfersdorf mit den Anrainer der Siedlung Satzergraben zum zweiten Mal „Essen und Trinken für einen guten Zweck".
Etwa 200 Besucher nahmen teil, darunter auch der Vorsitzende der Volkshilfe des Bezirkes Mistelbach Hans Keminger und die Regionalleiterin Martina Zobl. Bei Kaiserwetter wurde ein wunderschöner Frühschoppen mit Kinderprogramm und Unterhaltungsmusik für die Erwachsene angeboten. Als Vorsitzender der Volkshilfe Wilfersdorf war es Johann Hager eine Ehre, zahlreiche Sponsoren persönlich begrüßen zu können. Er informierte die Besucher über die Tätigkeit der Volkshilfe im Allgemeinen und das Betätigungsfeld der Volkshilfe Wilfersdorf. Es war wieder ein gelungenes Fest und wird im nächsten Jahr wieder stattfinden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.