Brand auf Perchtoldsdorfer Skaterplatz

Bürgermeister Martin Schuster und Jugendreferentin Daniela Rambossek und Jugendliche sind bestürzt über die Brandruine der beliebten Skateanlage.
  • Bürgermeister Martin Schuster und Jugendreferentin Daniela Rambossek und Jugendliche sind bestürzt über die Brandruine der beliebten Skateanlage.
  • Foto: Hans Boeger
  • hochgeladen von Rainer Hirss

Beliebter Treffpunkt der Perchtoldsdorfer Jugend bei Feuer zerstört, Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

BEZIRK MÖDLING. Zu einem Flurbrand auf dem Areal des Perchtoldsdorfer Skaterplatzes in der Friedhofsgasse wurde am Sonntag die Perchtoldsdorfer Feuerwehr alarmiert: Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen Teile der Skaterbahn aus ungeklärter Ursache bereits in Flammen. Teilweise unter schweren Atemschutz der Brand konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden.

Der vor zehn Jahren angelegte Platz ein beliebter Treffpunkt der Perchtoldsdorfer Kinder und Jugendlichen. Mit Skateworkshops, die in Zusammenarbeit mit dem Jugendreferat der Marktgemeinde Perchtoldsdorf angeboten werden, steht auch ein niederschwelliger Einstieg in den Rollsport zur Verfügung.

Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Bürgermeister Martin Schuster zeigt sich betroffen, zumal Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann: „Unser Ziel ist es, die beliebte Anlage so bald wie möglich wieder ihrer Bestimmung übergeben zu können. Unabhängig davon wurden durch die Polizei bereits Ermittlungen in alle Richtungen aufgenommen“. Bis auf Weiteres ist die Anlage zur Benutzung aber gesperrt. „Obwohl einige Geräte von den Flammen verschont blieben, ist die Benützung auf Grund der hohen Verletzungsgefahr nicht möglich“, warnt Jugendreferentin Rambossek.

Autor:

Rainer Hirss aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.