Dumpfbacke (6+)

Wiederaufnahme
Schauspiel, 70 Min.
6–10 Jahre

Braucht nicht jede/r einen Staubaufwirbler?

Leni hat ein volles Programm: Schule, Cello üben, Mnemotechnik-Kurs, … »Nein« zu sagen, nicht Klassenbeste zu sein oder nicht am Orientierungslauf teilzunehmen – das kommt für sie nicht in Frage, obwohl sie sich das vielleicht insgeheim wünscht. Und plötzlich ist da »Dumpfbacke«, den außer Leni niemand sehen kann. Ihm ist völlig egal, was andere von ihm denken. Und was noch viel schlimmer ist: für die anderen klingt seine Stimme wie die von Leni. Er bringt sie gehörig in Schwierigkeiten. Und dann merkt ausgerechnet der unbeliebteste Junge der Klasse, dass hier irgendetwas nicht stimmt.
Ein Stück über Leistungsdruck, der immer früher einsetzt und Kindern das Gefühl gibt, effizient und produktiv sein zu müssen. Berührend, schräg und humorvoll. Und die beiden Hauptrollen werden von zwei Kindern gespielt.

»Neben den vier Bühnenprofis brauchen sich die beiden Kinder gar nicht zu verstecken, sie brillieren […]« (Kurier)

»Die kurzweilige Aufführung führt in der Regie von Stephan Witzlinger vor Augen, wie wichtig Quatschmachen, Nichtstun und Freundschaft ist. Wer will da widersprechen?« (Wiener Zeitung)

»Das sehr unterhaltsame Stück für Jung und Alt wird […] zu einem nahezu greifbaren Erlebnis. Die Spielfreude der Darstellerinnen und Darsteller überträgt sich unmittelbar auf das Publikum.« (Kulturwoche)

Autorin: Alexandra Ava Koch
Regie: Stephan Witzlinger
Bühne: Markus Schabbing
Kostüm: Afra Kirchdorfer
Musik: Roland Scheibenreif
Licht: Hannes Röbisch, Markus Schabbing
Regieassistenz: Sandra Feiertag
DarstellerInnen: Johannes Brandweiner, Paula Fraunbaum, Alexandra Ava Koch, Richard Schmetterer, Iris Schmid, Stephan Witzlinger

FR 27.10. 14:30
SA 28.10. 14:30
SO 29.10. 16:30

FR 26.1. 10:00 + 14:30
SA 27.1. 19:00
anschließend Abenteuernacht
SO 28.1. 14:30

Wann: 29.10.2017 ganztags Wo: Dschungel Wien Theaterhaus, Museumsplatz 1, 1070 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum aus Neubau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen