Schauspiel

Beiträge zum Thema Schauspiel

Vorhang auf für Schauspiel-Talente

Theater und Schauspiel wird an der Musikschule Krems angeboten: Jetzt anmelden! KREMS. Das jüngste Unterrichtsangebot der Musikschule Krems ist seit dem laufenden Schuljahr die Schauspiel-Klasse. Schauspielerin Dagmar Bernhard, die die Klasse geleitet hat, bezeichnete die Arbeit als „rundum spaßiges Potpourri“. Zunächst gehe es darum, die Phantasie und Spielfreude zu wecken, erläutert die Pädagogin den Aufbau des Unterrichts. Schauspiel-Workshops In weiterer Folge werden Monologe, Dialoge und...

  • Krems
  • Doris Necker
Das Musical "Cabaret" wird derzeit im Circuszelt des Salzburger Landestheaters gezeigt.
13

Landestheater
Theater in der Circus-Manege statt auf der Bühne

Noch bis zum 22. Juni spielt das Salzburger Landestheater im Circuszelt beim Messezentrum Salzburg. Intendant Carl Philip von Maldeghem schätzt die Magie des Circuszelts und die Nähe zum Publikum. SALZBURG. Seit siebten Mai spielt das Salzburger Landestheater in einem Circuszelt beim Messezentrum. Grund dafür sind die Sanierungsarbeiten im Stammhaus in der Altstadt. Auf dem Programm stehen Ödön von Horváths „Kasimir und Karoline“, das Musical „Cabaret“ von John Kander, die Opernproduktion...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Oskar Haag
14

Eröffnung Klagenfurt Festival

Am Freitag, den 20. Mai 2022, wurde, bei schönstem Sommerwetter, das Klagenfurt Festival eröffnet. HIGHLIGHTS Das Klagenfurt Festival 2022 umfasst wieder ein buntes Mischung aus Pop und Avantgarde. Ein Überblick der Highlights des diesjährigen Klagenfurt Festivals ist hier zu finden! Ausführliche Infos: Klagenfurt Festival lädt zur klangvollen Eröffnung ERÖFFNUNGSREDE KLAGENFURT FESTIVAL

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher

AUTOMATIC SPEECH
AUTOMATIC SPEECH

Einlass: 18:30 Uhr Beginn: 19 Uhr büro lunaire Konzept Gina Mattiello Stimme Igor Gross Schlagwerk Margarethe Mayerhofer-Lischka Kontrabass Reinhold Schinwald Klangregie, Live-Elektronik Florian Kindlinger Sound "Die Intelligenz äussert sich unbedingt und unmittelbar durch Sprechen." Georg Friedrich Hegel Während Alexander Schuberts "Your Fox’s A Dirty Gold" den Aspekt der Inszenierung und der Präsentation ins Zentrum der Aufmerksamkeit stellt und die Performerin ikonographische Posen des...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien

WE WILL ROCK IT! Musicalworkshop - Woche im Sommer

In der letzten Ferienwoche findet in Wr. Neustadt der Musicalworkshop "WE WILL ROCK IT" statt. Tanina Beess wird wieder eine Geschichte mit passenden Dialogen schreiben. Die Musik von Queen begeistert euch ganz sicher! Es wird getanzt und gesungen, coole Burschen und fesche Mädels erleben eine exorbitante Musicalworkshopwoche ........ wir haben schon lange keine Musical Party gefeiert! https://www.musicalworkshop.at/220829_we_will_rock_it.html Die Kinder und Jugendlichen kommen in den...

  • Wiener Neustadt
  • Andrea Schottleitner
"Die Perle Anna": eine Komödie von Marc Camoletti, aufgeführt von der Heimatbühne Volders.

Heimatbühne Volders
Endlich darf wieder gespielt werden

Ende 2019 spielte die Heimatbühne Volders ihr letztes Stück namens "Stirb schneller Liebling". Die Komödie "Die Perle Anna" von Marc Camoletti unter der Regie von Annemarie Marko wird Ende Mai zum Besten gegeben. VOLDERS. Nach coronabedingter Pause dürfen die Volderer endlich wieder auf die Bühne. Über zweieinhalb Jahre ist es her, dass die Heimatbühne Volders ihr letztes Stück aufführen konnte. Damals wusste noch keiner, dass die darauffolgende Spielpause etwas länger sein wird. Doch nun ist...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Yannik Lintner
Landestheater-Intendant Johannes Reitmeier (li.) zu Gast bei Christine Frei (re.)

Podcast: TirolerStimmen Folge 12
Keine Zeit für Abschiedswehmut

Folge 12 des TirolerStimmen-Podcasts: „Das künstlerische Gespräch“ mit dem Intendanten des Tiroler Landestheaters Johannes Reitmeier. Anfang April hat Johannes Reitmeier, der seit der Saison 2012/13 den größten Theaterbetrieb des Landes leitet, gemeinsam mit seinen Spartenleiter:innen das letzte Programm seiner Intendanz vorgestellt. Ab Herbst kommenden Jahres wird ihm bekanntlich Irene Girkinger, derzeitige Intendantin der Vereinigten Bühnen Bozen, in dieser Position nachfolgen. Reitmeier...

  • Tirol
  • Yannik Lintner
Eine zaghafte Annäherung ist Teil des Stücks.
2

Kultur in Bad Radkersburg
Charakterstudie mit Herz in der Blackbox

Großes Theater boten Petra Stock, Hans T. Tafner und Christian Krall im Zehnerhaus in Bad Radkersburg. Das Stück "Der Panther" stand auf dem Kulturprogramm. Im Mittelpunkt: zwei reife Menschen mit jungen Gefühlen.  BAD RADKERSBURG. Eine berührende Geschichte hat nun das Theater Oberzeiring im Zehnerhaus Bad Radkersburg erzählt. Auf Einladung des Kulturforums gastierten die Schauspieler Petra Stock, Hans T. Tafner und Christian Krall mit Regisseur Peter Faßhuber und dem Stück "Der Panther" in...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die 80er-Jahre werden bei der schwungvollen Komödie „Die 86er WG“ im Dorfsaal Kirchdorf wieder lebendig.
3

Premiere 3.0
Heimatbühne Kirchdorf spielt "Die 86er WG"

Nach einer längeren Pause freut sich die Heimatbühne Kirchdorf bei ihrem neuen Stück wieder auf ihre treuen Zuschauer im Dorfsaal. KIRCHDORF (jos). Am 5. Mai findet um 20 Uhr die Premiere 3.0 der schwungvollen Komödie „Die 86er WG“ statt. Die Heimatbühne Kirchdorf freut sich auf zahlreiche Besucher im Dorfsaal. Zum Inhalt Was wäre, wenn dein Leben irgendwann eine andere Abzweigung genommen hätte? Mit viel Humor und Elan werden bei diesem Theaterstück unter der Regie von Mario Brunner die 80er...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
Hannibal wird heuer wieder die Ötztaler Alpen auf spektakuläre Art und Weise erobern.
1 2

Gletscherspektakel in Sölden
Hannibal zieht im Ötztal über die Alpen

Es gibt heuer nur eine Chance Hannibal zu erleben, am Freitag, den 22. April, Beginn 19:30 Uhr vor der beeindruckenden Sölder Gletscherkulisse. SÖLDEN. Beim Gletscherschauspiel Hannibal in Sölden stehen die Theaterbesucher mehr oder minder direkt auf der Bühne inmitten der natürlichen Theaterkulisse, anstelle einer künstlichen. „Theater für alle Sinne, mit Haut und Haaren“, das verspricht Jack Falkner von den Bergbahnen Sölden. Warm anziehen lohnt sich Hannibal entstammt einer alten...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Die zeitgenössische Tanztheaterproduktion besteht aus Contemporary Dance, klassischem Ballett, Showtanz, Tango argentino Bühnentanz und Schauspiel.

Tanztheaterstück
Odyssee eines Tänzers feiert im Orpheum Premiere

Das Tanztheaterstück „Odyssee eines Tänzers“ der Kompanie Ferrer feiert am 19. April im Orpheum Graz Premiere – trotz oder gerade aufgrund der Umstände bezüglich Corona und Ukraine-Krieg. GRAZ. Die Premiere von „Odyssee eines Tänzers“ ist "zu einem symbolischen Statement geworden", heißt es vonseiten der Kompanie Ferrer, die das Tanztheaterstück am 19. April im Orpheum Graz inszeniert. Aktualisierte Version Trotz und gerade aufgrund der Widrigkeiten wie Corona und Krieg in der Ukraine wird die...

  • Stmk
  • Graz
  • Antonia Unterholzer
Sophie Böhmländer verkörpert in der "Passion 21" die Rolle einer Journalistin.

Sophie Böhmländer
Junge Höfenerin steht auf der großen Bühne

Im Festspielhaus in Füssen herrscht derzeit reges Treiben: Die Vorbereitungen für die "Passion 21" laufen auf Hochtouren. Mitten drin ist auch eine Außerfernerin: Sophie Böhmländer ist Teil des Ensembles. FÜSSEN/HÖFEN. Die Bühne ist die große Leidenschaft der jungen Höfenerin. Schon früh nützte sie nahezu jede sich bietende Gelegenheit, um "die Bretter, die die Welt bedeuten" zu betreten. Mehrfach wurde ihr großes Talent bescheinigt. Ein Bühnenspektakel Jetzt hat man einmal mehr Gelegenheit,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Strahlende Gesichter beim wieder gewählten Heimatbühne-Vorstandsteam und den Ehrengästen Bezirksobmann Sepp Faistenauer (hi. links), GR Martina Foidl und Bgm. Gerhard Obermüller (hi. rechts)
4

Heimatbühne Kirchdorf
Heimatbühne-Vorstandsteam eindrucksvoll bestätigt

KIRCHDORF. Harmonisch und theaterreif wurde die Jahreshauptversammlung der Heimatbühne Kirchdorf im Leerberghof mit vielen Mitgliedern und Ehrengästen durchgeführt. Nach der Begrüßung blickte Obmann Herbert Aigner auf zwei „komische Theaterjahre“ zurück. So konnten nach der erfolgreichen Premiere der lustigen Komödie „Die 86er WG“ am 5. März 2020 pandemiebedingt keine Vorstellungen mehr stattfinden. Auch der geplante Ausflug war leider nicht möglich. So waren eine gemeinsame Wanderung auf die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gernot Schwaiger
Das Rockmusical "Hair" steht im neuen Spielzeit-Programm am Salzburger Landestheater.
Aktion 4

Landestheater
Neue Spielzeit widmet sich dem Thema "Lichtgestalten"

Ein buntes Potpourri zeigt das Landestheater in der neuen Spielzeit. Und das an vielen verschiedenen Orten. SALZBURG. Die neue Spielzeit am Salzburger Landestheater steht unter dem Titel "Lichtgestalten". Für den Intendanten Carl Philip von Maldeghem beinhaltet dies sowohl Gestalten, die einen bestimmten Weg erhellen und vorleben, als auch Lebenskonstellationen, in denen es darauf ankommt, dem Leben mit "Licht" zu begegnen. Ausweichquartier im Circuszelt Weil das Stammhaus saniert wird, wandert...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
5

NATURSCHUTZ
Der Wasserlauf - versetzt mich in DANKBARKEIT

Alles was aus der Erde kommt muss wieder zur Erde werden wie alle Wasser wieder ins Meer fließen  Der Mensch beherrscht die Natur bevor er gelernt hat sich selbst zu beherrschen ( Albert Schweitzer )

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Ferdinand Mader

1. Textprobe für die Abschlussshow "Die ZOO - FEE"

Am 26. März fand die erste Textprobe für die Abschlussshow "Die ZOO - FEE" der Tänzerinnen der Ballettschule im Bildungszentrum St. Bernhard statt. Große, erfahrene Schauspielerinnen und sehr junge Bühnenflöhe erarbeiten in den nächsten Wochen den Schauspielteil des Stücks mit Tanina Beess. In den Ballett- und Tanzstunden werden die Tänze einstudiert und Mitte Juni 2022 den Eltern und Freunden auf der Bühne gezeigt. TOI TOI TOI!

  • Wiener Neustadt
  • Andrea Schottleitner
Philipp Dornauer ist "Hank Haberer", der dem Franz zeigt, was ein richtiger Kerl ist.
8

Sellrain
Philipp Dornauer und "der Franz"

Hier geht es um  Dornauer – allerdings nicht um den Sellrainer Bürgermeister und Tiroler-SP-Chef Georg, sondern um seinen Bruder Philipp, der als Schauspieler erfolgreich unterwegs und jetzt in einem neuen Kinofilm zu sehen ist. Philipp Dornauer wuchs im Sellraintal auf. Der dramatische Weg des Schauspielers führte ihn bald nach Wien, um dort an der renommierten MUK – der Universität für Musik und Kunst (ehemals Konservatorium) zu studieren. Bereits während seines Studiums engagierten ihn das...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Was ist deine liebste Form des Theaters?
1 Aktion

Abstimmung Salzburg
Was ist deine liebste Form des Theaters?

Theater ist die Bezeichnung für eine szenische Darstellung eines inneren und äußeren Geschehens als künstlerische Kommunikation zwischen Akteuren (Darstellern) und dem Publikum. Mit dem Wort kann das Gebäude oder der Prozess des Spielens gemeint sein. SALZBURG. Das Theater in Salzburg ist kaum wegzudenken. Seit jeher ist es in unserer schönen Stadt verankert und nicht nur zur Festspielzeit gefragt. Ob in einem Großen oder in einem Kleinen Theater, diese schöne Form der Kunst ist Vielseitig und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Verena Riedl

Gießhübl
Karl-Theater bringt den "Gewissenswurm"

BEZIRK MÖDLING. Nach zweijähriger Zwangspause freut sich das Karl-Theater, endlich wieder spielen zu können: Anlässlich des 40-Jahr-Jubiläums 2020 
will man mit der bäuerlichen Komödie „Der Gwissenswurm“ den Kreis zu den Anfängen schließen. Ein Mix aus DarstellerInnen der ersten Stunde und jungen Talenten wird wieder für beste Unterhaltung sorgen. Das Stück Der alte Grillhofer wird von einer Jugendsünde eingeholt und kämpft mit seinem „Gwissenswurm“, den sein duckmauserischer Schwager,...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Auch "Carmen" steht in dem Circuszelt beim Messezentrum auf dem Programm.
2

Ausweichquartier
Landestheater Salzburg siedelt in Circuszelt

Das Salzburger Landestheater übersiedelt im Mai und Juni in ein Circuszelt beim Messezentrum. Gespielt wird dort bis 22. Juni 2022.  SALZBURG. Während der Sanierung im Stammhaus in der Schwarzstraße wandert der Spielbetrieb des Salzburger Landestheaters in ein Circuszelt. Dieses wird auf dem Gelände des Messe­zentrums Salzburg errichtet. Oper, Schauspiel, Musical Unter dem Motto „Sommer, Theater, Circus“ erwartet das Publikum von siebten Mai bis 22. Juni ein "magisches" Theatererlebnis,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
25

Reichenau an der Rax
Klassiker für Theater-Neustart

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vier Eigenproduktionen und auch für Kinder ist etwas dabei. Unter Intendantin Maria Happel feiert das Theater Reichenau heuer seine Wiedergeburt. Die Programm-Präsentation am 25. Februar verfolgten gut 300 Gäste. Happel setzt auf vier Klassiker aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Die Saison läuft bis 6. August. Zusätzlich werden neue Formate gezeigt; unter anderem das Familienstück "Peter und der Wolf". Aber auch die Gesprächsreihe "Alte Meister" wird zu sehen sein. Kontakt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Landestheater Tirol: Neues Team übernimmt die Spielzeit 2023/24.
3

Tiroler Landestheater
Theater, Schauspiel und Tanz – neues Leitungsteam

INNSBRUCK. Die designierte Intendantin der Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck, Irene Girkinger, präsentiert ihr künstlerisches Leitungsteam für die Sparten Musiktheater, Schauspiel und Tanz. Dabei setzt sie auf ein kollektives Leitungsmodell mit Co-Leitungen in den drei Sparten. Mit der Spielzeit 2023/24 übernehmen die Regisseurin Jasmina Hadziahmetovic und die Dramaturgin Katharina Duda die gemeinsame Leitung der Sparte Musiktheater, die Regisseurin Bettina Bruinier und die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Anna Wieser
Carl Philip von Maldeghem übernimmt kurzfristig Schauspielrolle in dem Stück "Familienabend".

Bühne
Carl Philip von Maldeghem übernimmt kurzfristig Schauspielrolle

Der Intendant des Salzburger Landestheaters, Carl Philip von Maldeghem, übernimmt kurzfristig die Rolle für eine erkranktes Ensemble-Mitglieds.  SALZBURG. Aufgrund der Erkrankung von Janna Ramos-Violante, einer Schauspielerin aus dem Ensemble der Produktion „Familienabend“, und um die heutige (Mittwoch, 26. Jänner) und morgige Abendvorstellung nicht absagen zu müssen, wird kurzerhand Intendant Carl Philip von Maldeghem selbst als Schauspieler in seiner eigenen Inszenierung einspringen....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Seit fünfzig Jahren auf der Bühne. Und auch heute, mit 73, noch aktiv. Der Schauspieler, Regisseur, Autor, Dramaturg, Kulturmanager, Tausendsassa Otto Köhlmeier.
3

Schauspieler Otto Köhlmeier feiert
50jähriges Bühnenjubiläum

Im Februar 1972 - also vor genau 50 Jahren - stand er erstmals in einem abendfüllenden Theaterstück auf der Bühne. Im Grazer Orpheum wurde Brechts Mutter Courage gegeben und der aus Vorarlberg stammende Schauspiel- und Regiestudent Otto Köhlmeier spielte Eilif, den älteren der beiden Courage-Söhne. In der Folge war Köhlmeier an zahlreichen deutschsprachigen Bühnen als Schauspieler, Regisseur und Dramaturg tätig. Unter anderem gründete er 1977 das "theaterarbeiterkollektiv", eine der ersten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Claudia Wagner

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

3
  • 31. Mai 2022 um 19:00
  • 7ieben & 7iebzig
  • Innsbruck

Im Zustand der Schwerelosigkeit

Marie König wacht nach einer Notoperation im Vollzugskrankenhaus auf. Erinnerungsfetzen flirren durch ihren schwammigen Kopf. Ein Sturz vom Balkon. Doch was ist vorher passiert? Mit Mühe versucht sie die Puzzleteile zusammen zu setzen. Gleichzeitig sagt auf der Polizeistation Laura Lange als Zeugin aus. Was hat sie über ihre zurückgezogene Nachbarin Marie gewusst? Was hat sie durch die dünnen Wände von nebenan gehört? Hat Laura bewusst weggeschaut? Hätte sie helfen und das Schlimmste verhindern...

  • 2. Juni 2022 um 16:00
  • Kulturcafé Max
  • Wien

KNH-Open House Special: Act & Paint

KREATIV-SESSION & ARTIST EXCHANGE Kooperation statt Isolation Einmal pro Monat/alle 2 Monate öffnen sich die Türen des Kulturcafés Max für Kunstschaffende aller Genres, für Kreative und alle, die es noch werden wollen. ACT & PAINT soll zu einem Raum der Begegnung werden, in dem kreativ gearbeitet wird und reger Austausch über künstlerische Praxen der Gegenwart stattfindet. Auch geht es darum Brücken zu bauen zwischen darstellender und bildender Kunst. Die Kreativ-Session richtet sich an alle,...

  • Wien
  • Hernals
  • SHIZZLE - Kunst und Kultur
  • 2. Juni 2022 um 19:30
  • TRIBÜNE LINZ Theater am Südbahnhofmarkt
  • Linz

VOR DEM FENSTER LIEGT DIE WELT

Die Lebensgeschichte der Journalistin und Widerstandskämpferin Milena Jesenská Sie war nicht nur Kafkas große Briefliebe, sondern auch eine charismatische Frau sowie eine mutige Journalistin - Milena Jesenská, geboren 1896 in Prag, gestorben 1944 im Frauen-KZ Ravensbrück. Behutsam lösen wir in unserem Theaterstück Milenas Bild von Kafka ab und machen uns auf die Suche nach ihren eigenen Lebensspuren, die sie aus ihrem reichen, aber traurigen Prager Elternhaus über eine psychiatrische Klinik,...

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.