Ich habe das Gefühl was Besonderes zu sein

(c) Wiener Klassenzimmertheater
Wann: 15.03.2018 19:30:00 Wo: Dschungel Wien Theaterhaus, Museumsplatz 1, 1070 Wien auf Karte anzeigen

Uraufführung
Interaktives Schauspiel, 50 Min.

Von einem, der auszog, die Peinlichkeit zu lernen

Wie ist es, mit jemand anderem in den Lift einsteigen zu müssen?
Warum schauen wir in einer vollen U-Bahn niemanden an?
Was passiert, wenn man sich Saft auf die Hose schüttet und an die Tafel gerufen wird?
Sind das Momente, in denen die ganze Luft aus dem Raum entweicht, alles in Zeitlupe passiert und du am liebsten im Boden versinken würdest?
Was wäre aber nun, wenn dieses schlimmste aller Gefühle die Tür zu einer neuen Welt voller Spaß wäre? Wenn man alle Erwartungen aufdeckt, alle Fehler in Kauf nimmt und sogar absichtlich welche macht: Sind das dann überhaupt noch Fehler? Und wenn es keine Fehler mehr gibt, ist die Welt dann nicht schon gerettet?
Ein interaktives Theaterstück rund um das Thema Scham und die damit verbundenen Gefühle.

Regie: Dana Csapo
Konzept: Dana Csapo, Thomas Weilharter
Spiel: Thomas Weilharter


DO 15.3. 19:30
FR 16.3. 11:00
SA 17.3. 19:30
MO 19.3. 11:00
DI 20.3. 11:00
MI 21.3. 11:00

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen