Advent im siebten Bezirk 2020
Museumsquartier eröffnet seinen Wintergarten

Das Museumsquartier bietet 2020 auch unter  besonderen Umständen den Besucherinnen und Besuchern ein stimmungsvolles Ambiente.
  • Das Museumsquartier bietet 2020 auch unter besonderen Umständen den Besucherinnen und Besuchern ein stimmungsvolles Ambiente.
  • Foto: Alexander Eugen Koller
  • hochgeladen von Andrea Peetz

Eisstockbahn, Kulturprogramm und ein leuchtender Winterhimmel: Das Museumsquartier öffnet am Donnerstag, 5. November 2020 seine Pforten für alle Advent-Fans.

NEUBAU. Unter dem Motto „MQ Wintergarten“ erwartet die Besucher im Museumsquartier von Donnerstag, 5. November bis Mittwoch, 23. Dezember ein Wintervergnügen der besonderen Art. Auf dem Programm stehen Kunstprojekte und Klassiker wie das „Winter Race“, die Eisstockbahn, die bei Kindern beliebte LED-Kugelbahn „Lumina“ sowie der Minigolfplatz „MQ Amore“ oder die Boule-Bahn – natürlich alles mit sicherem Abstand.

„Der Winter ist seit jeher eine besondere Zeit im Museumsquartier. Mir war es daher wichtig, auch unter diesen besonderen Umständen den Besucherinnen und Besuchern ein stimmungsvolles Ambiente zu bieten. Gleichzeitig freut es mich, zusätzlich zu hochkarätigen Kulturprogrammen in den Institutionen gerade in Zeiten wie diesen neue Impulse zu setzen“, so MQ-Direktor Christian Strasser.

Winterhimmel schützt vor Regen

In der Mitte des Haupthofs wird ein extragroßer „Winterhimmel“ mit rund 380 m² Fläche nicht nur vor Regen und Schnee schützen. Mit künstlerisch gestalteten Bewegt-Projektionen von „Lumine“ können die Besucher in fantastische Winterwelten eintauchen. Gleichzeitig wird auch die Fassade des Leopold Museums bespielt, sodass die Projektionen miteinander agieren bzw. ineinander übergehen können.

Aloha Bar, BIOSK, Café Halle, Café Leopold, Dschungel Café, Glacis Beisl, MQ Daily und MQ Kantine sorgen in ihren Gastgärten durch spezielle Deko für Adventflair und bieten weihnachtliche Speisen und Getränke. Zudem verwandeln sich die Höfe mit winterlichen Lichtern sowie jeder Menge festlich geschmückter Weihnachtsbäume in eine stimmungsvolle Winterlandschaft.

Portraits von digitalen Ameisen

Künstlerisches Highlight im Freien ist das Projekt „Selbstportrait mit ANTopolis“ der Kunstschaffenden Christa Sommerer und Laurent Mignonneau. Die interaktive Medieninstallation verwandelt die Porträts von zufällig vorbeigehenden Passantinnen und Passanten in großformatige Bilder aus Millionen digitaler Ameisen. Projiziert werden diese täglich von 17 bis 19 Uhr auf die Fassade des Leopold Museums. 

Für Freizeitvergnügen sorgt „Lumina", die leuchtende Kugelbahn, die Besucherinnen und Besuchern kostenlos zur Verfügung steht. Weiters stehen „Winter Race“, Autorennen im Miniaturformat, sowie der künstlerisch gestaltete Minigolfplatz „MQ Amore“ am MQ Vorplatz auf dem Programm. Zudem bleibt die Boule-Bahn in Betrieb und auf der MQ Eisstockbahn kann gleich auf zwei Bahnen gespielt werden. Der MQ Point bietet zudem Winter- und Weihnachtsprodukte sowie originelle Geschenkideen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Sennheiser CX 400 Bluetooth Kopfhörer im Wert von 199€ gewinnen!
1 4 3

Gewinnspiel
Sennheiser CX 400 BT Kopfhörer im Wert von 169€ gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 7.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Sennheiser CX 400 Bluetooth True Wireless...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen