Grätzelfest am Neubau
Die Zieglergasse wird zur Literaturmeile

Mieze Medusa moderiert um 18 Uhr den Poetry Slam an der Hauptbühne Zieglergasse Ecke Westbahnstraße.
  • Mieze Medusa moderiert um 18 Uhr den Poetry Slam an der Hauptbühne Zieglergasse Ecke Westbahnstraße.
  • Foto: Rohrauer
  • hochgeladen von Andrea Peetz

Poetry Slam, Lesungen und Konzerte: Am 11. September lädt der Bezirk zum Grätzelfest in die Zieglergasse. 

NEUBAU. Am Freitag, 11. September feiert Neubau die Literatur: Von 12.30 bis 22 Uhr wird die Zieglergasse unter dem Motto "The Word is not enough" zur Literaturmeile. Was das genau heißt? Bei einem großen Fest warten Lesungen und Performances in der Gasse und auf Plätzen, in den Cafés und Lokalen der Zieglergasse.

Ob Poetryslam mit Mieze Medusa, ein Besuch im Literaturhaus oder der Auftritt der Musical Company "Stimmen&Co": Für Groß und Klein ist was dabei. Ein Abschnitt der Zieglergasse wird außerdem zur Spielstraße und das Mädchencafé "flash" lädt zum Tag der offenen Tür.

Das Programm der Hauptbühne
(Zieglergasse, Ecke Westbahnstraße):

• Lesung und Gespräch: mit Peter Coeln und Tarek Leitner, 13.15 Uhr
• Eröffnung: mit Vizebürgermeisterin Birgit Hebein und Bezirksvorsteher Markus Reiter, 14 Uhr
• Vertontes: SchrammelBach, H.C. Artmann: requiem viennense – zweisprachig vertont, 14.45 Uhr
• Lesung: Österreich Heute, 16 Uhr
• Poetry Slam: moderiert von Mieze Medusa, 18 Uhr
• Verlosung: Literaturtombola, 19.30 Uhr
• Lesung und Konzert: Martin Peichl und SarahBernhardt reparieren Dinge, 20 Uhr

Vorbeischauen bei diesem Grätzelfest zahlt sich also auf jeden Fall aus!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen