Unternehmen "Benu" hat eröffnet
Ein Bestatter ganz ohne Särge und Urnen

Der Benu-Slogan: "Der Tod gehört zum Leben".
3Bilder
  • Der Benu-Slogan: "Der Tod gehört zum Leben".
  • Foto: Benu
  • hochgeladen von Andrea Peetz

Neubaus erster Bestatter hat in der Burggasse 5 eröffnet: "Benu" setzt auf Online-Beratung und einen lässigen Concept Store.

NEUBAU. "Der Tod kommt in die Burggasse" hieß es im September – und jetzt ist er tatsächlich da. Der Bestatter "Benu", der vor zwei Monaten noch mit seinem Werbesujet provozierte (die bz berichtete), hat jetzt eröffnet.

Das Besondere: Särge oder Urnen sucht man im Concept Store vergeblich. Benu setzt stattdessen auf Online-Planung mit Kundenberatung im Shop.

So cool wie ein Apple Store

Chef Alex Burtscher (35) hat "Benu" – der Name kommt übrigens von einem ägyptischen Totengott in Gestalt eines Vogels – aus eigener Betroffenheit gegründet: "Ich habe meiner Mutter geholfen, ein Begräbnis zu organisieren und bin schnell draufgekommen: Transparenz gibt’s da keine. Preise muss man sich mühsam direkt bei Bestattern erfragen, ebenso Details über enthaltene Leistungen." Daher gründete Burtscher sein eigenes Bestattungsunternehmen.

Im Concept Store in der Burggasse trifft Vorarlberger Weißtanne auf Lehm, Stein und Metall.
  • Im Concept Store in der Burggasse trifft Vorarlberger Weißtanne auf Lehm, Stein und Metall.
  • Foto: Benu
  • hochgeladen von Andrea Peetz

Das Prinzip: Auf www.benu.at kann man das Begräbnis planen und sofort die Kosten ermitteln – vom Sarg über den Blumenschmuck bis hin zum Trauerredner. Mindestens 1.500 Euro sollte man für eine Bestattung kalkulieren, der günstigste Sarg kostet rund 300 Euro. Weiter beraten wird dann bei Bedarf im Concept Store, klar und reduziert designt von den Architekten Robert Zanona und Michael Amann. Dort trifft Vorarlberger Weißtanne auf Lehm, Stein und Metall. "Ansonsten gibt’s nur einen iMac und ein iPad – sieht also fast so aus wie ein Apple Store", so Burtscher.

4 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lerne Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

2

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen