Guinness-Kuchen, Pubquiz und “Craic”: Ein irisches Wochenende in Wien

Anne Murray mit Kuchen in einem ihrer Lieblings-Pubs, dem Flanagan's.
4Bilder
  • Anne Murray mit Kuchen in einem ihrer Lieblings-Pubs, dem Flanagan's.
  • hochgeladen von Katharina Moser

WIEN. Die bz hat sich zeigen lassen, wie man sich im Vorfeld zum St. Patrick’s Day schon mal irisch einstimmt – nämlich mit einem verlängerten Wochenende auf den Spuren von Irland in Wien.

Freitag: Let the Pubcrawl begin
Nirgends ließe sich ein Abstecher in die irische Lebenswelt besser starten, als in einem der unzähligen Irish Pubs in Wien. Da man schnell den Überblick verliert, haben wir bei Anne Murray nachgefragt, welche denn nun die authentischsten sind. Die junge Irin lebt seit 2010 in Wien und kennt das richtige Pub für jeden Anlass: “Das Bockshorn ist verraucht und winzig, aber die Whisky Auswahl ist einmalig. Das Charly P’s ist ideal für Jüngere und hat super Essen. Und für ein Gruppen Get-together oder zum Sport schauen, geht man am besten ins Flanagan’s.” Besonders bei Live-Musik. Ihr persönlicher Tipp ist der Singer Songwriter Shane O’Fearghail.

Samstag: Würste zum Frühstück und Guinness-Kuchen
Zum Frühstück geht’s wieder ins Flanagan’s, das 2004 zur besten irischen Bar Europas gekürt wurde. Schräges Detail: das Jahrhundertealte Gebäude wurde in einem irischen Dorf abmontiert und zur Gänze mitten in Wien wieder aufgestellt. In dieses rustikalen Ambiente kommt man “am besten nach einer langen Nacht.” grinst Anne, denn das “full Irish breakfast” fällt mit drei verschiedenen Würsten, Speck, Bohnen und Eiern deftig aus.

Bei Anne Murray findet man in Kürze den süßen Kontrast dazu. Sie eröffnet im April eine Konditorei, mit der sie die Nachfrage der irischen Community nach “Dingen, die es in Wien nicht gibt” stillen möchte. Im “Cake Tree” gibt es dann neben “Caramel slices” (Karamell Schnitten) oder “Banana bread” (eine Art Bananenkuchen) auch ihren Topseller, den “Guinness-Chocolate-Cake”. Der ist so dunkel wie Guinness, schmeckt aber mehr nach Schokolade als nach Bier. Irische Zutaten wie “treacle” (Zuckersirup) oder Vanilleextrakt findet sie im Bobby’s. Ein “Bulmers Cider” nimmt sie beim Einkauf immer mit, ”das ist vor allem im Sommer ein Genuß!”.


Guinness-Chocolate-Cake von The Cake Tree

Sonntag: Sunday Roast, grünes Riesenrad und Pubquiz
Am Sonntag ist das “Sunday Roast” ein Muss. “Das ist wie ein ausgiebiges Abendessen, nur eben zu Mittag.” und hat für Anne Familientradition. Ihr Tipp ist das O’Connors, wo stets ein großer Braten vom Schwein, Lamm oder Rind am Menü steht. Als Beilage gibt es Bratkartoffel, Yorkshire Pudding und, besonders wichtig, flächendeckend Gravy, also Bratensauce, drüber.

Derart gesättigt sollte man sich bei einem Spaziergang vorbei an Riesenrad und Burgtheater, die aktuell im St. Patrick’s Grün erstrahlen, erfrischen, um für den Abend fit sein.


Das grün erleuchtete Riesenrad im Prater.

Denn ein Klischee kann Anne bestätigen: “Iren lieben Pubquizzes.” Eines der beliebtesten gibt es sonntagabends im Charly P’s. Wach sein, ist gefragt, im Jackpot warten oft Beträge im vierstelligen Bereich.

Montag: Rugby-Fußball-Mischung oder Stepptanz
Ein sportlicher Start in die Woche rundet das Wochenende ab. In Wien gibt es neben Rugby oder Hurling auch Gaelic Football, eine “Mischung aus Fußball, Handball und Rugby”. Anne hat ihre Liebe dazu in Wien entdeckt, ihr Team trifft sich jeden Montag. Wer zuerst zuschauen möchte, sollte zum Turnier am 8. April kommen. Noch eine Spur irischer ist dann vielleicht nur noch Stepptanz, auch dazu gibt es mehrere Gruppen in Wien. Alle Sportarten versprechen “craic”. “Dieses Begriff benutzen wir die ganze Zeit!” lacht Anne. Er ist irisch und heißt Spaß. Ein Wort, das man sich für den St. Patrick’s Day schon mal merken sollte.


Die Vienna Gaels beim Gaelic Football Training

Auf einen Blick

Bockshorn ist das älteste Irish Pub in WIen und bietet 20 verschiedende Whiskysorten an.
1. Naglergasse 7
Montag bis Sonntag: 16 bis 2 Uhr
www.bockshorn.at

Charly P’s
Pubquiz jeden Sonntag um 19:30 Uhr
9. Währinger Straße 3
Montag bis Sonntag: 14 bis 2 Uhr,
Samstag und Sonntag: 13 bis 2 Uhr
www.charlieps.at

Flanagan’s
1. Schwarzenbergstraße 1-3
Montag bis Donnerstag: 10 bis 2 Uhr, Freitag und Samstag: 10 bis 4 Uhr, Sonntag: 10 bis 24 Uhr
www.flanagans.at

Shane O’Fearghail
Konzerttermine unter: shaneofearghail.com

The Cake Tree
www.thecaketree.at

Bobby’s
4. Schleifmühlgasse 8
Montag bis Mittwoch: 10 bis 18.30 Uhr, Donnertsag und Freitag: 10 bis 20 Uhr, Samstag: 10 bis 18 Uhr.
bobbys.at

O'Connors
Sunday Roast jeden Sonntag von 12 bis 15 Uhr
3. Rennweg 95a
Montag bis Freitag: 10 bis 1 Uhr, Samstag: 13 bis 1 Uhr, Sonntag: 13 bis 22 Uhr
www.oconnors.at

Gaelic Football Club
Training jeden Montag ab 20 Uhr
Donau Rugby Park, 2. Meiereistrasse 20
gaavienna.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen