Spielraum am Neubau
Indoor-Spielraum "Kichererbse" im 7. Bezirk schließt bis Jahresende

Das Spielzeug in der "Kichererbse" muss bis Jahresende ohne Kinder auskommen. Barbara Matschnig und Isabelle Uhl bedauern.
  • Das Spielzeug in der "Kichererbse" muss bis Jahresende ohne Kinder auskommen. Barbara Matschnig und Isabelle Uhl bedauern.
  • Foto: Ulrike Kozeschnik-Schlick
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

Wegen eines Wasserschadens ist der Spielraum "Kichererbse" in der Bandgasse 10 voraussichtlich bis Ende des Jahres geschlossen.

NEUBAU. Die Tage werden kürzer und es wird langsam aber sicher kühler: Der Zeitpunkt für die Schließung des Indoor-Spielraums "Kichererbse" in der Bandgasse 10 ist denkbar schlecht. "Die wenigsten Stadtkinder haben daheim genug Platz, um sich wirklich auszutoben und nicht immer passt das Wetter oder die Tageszeit, um draußen zu sein", erklärt "Kichererbse"-Verwalterin Barbara Matschnig.

Ein Ersatzraum wird gesucht

Gerade für naßkalte Herbst- und Wintertage eignen sich Indoor-Spielplätze ideal. Darum ist die Schließung der "Kichererbse" besonders bedauerlich: Ein Wasserschaden macht nun eine umfangreiche Sanierung notwendig, die den Spielplatz unbenutzbar macht. "Die Neubauer Bezirksvorstehung wird sich in den kommenden Tagen darum bemühen, einen Ersatzraum zur Verfügung zu stellen", beruhigt Matschnig. "Sobald eine gute Lösung gefunden wurde, werden wir sie umgehend davon in Kenntnis setzen."

Autor:

Mathias Kautzky aus Hietzing

Webseite von Mathias Kautzky
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen