Yoga mal outdoor: Namaste und Om unter freiem Himmel

Im Augarten findet am 11. Juni die Yoga Convention statt. Um 9.30 Uhr geht’s mit einem gemeinsamen Sonnengruß los.
  • Im Augarten findet am 11. Juni die Yoga Convention statt. Um 9.30 Uhr geht’s mit einem gemeinsamen Sonnengruß los.
  • Foto: Foto: photograph lipiarski
  • hochgeladen von Andrea Hörtenhuber

WIEN. Ob klassisch auf der Wiese, am Wasser oder hoch über den Dächern der Stadt: Im Sommer heißt es raus mit der Yoga-Matte! Aber wohin? Wir haben fünf Empfehlungen für alle passionierten Yoginis.

• Klassisch im Park:
Ob Anfänger oder echter Profi: Freitag und Samstag wird ab 10 Uhr im Burggarten (1. Bezirk) beim Kaiser-Franz-Joseph-Denkmal trainiert. Kosten: freie Spende, findet nur bei Schönwetter statt! Infos: www.yoga-shala.at

• Hoch hinaus:
Auf der Dachterrasse im Mandalahof (1., Fleischmarkt 16) werden jeden Mittwoch von 18.30 bis 20 Uhr Yoga-Basics geübt. Kosten: 70 Euro für fünf Termine, Anmeldung: Tel. 0699/120 154 19.

• Strand-Feeling:
Zwar keine Palmen, aber echten Sand gibt’s beim Yoga in der Strandbar Herrmann (3., Herrmannpark). Das nächste Mal am Sonntag, 11. Juni, von 10 bis 11 Uhr – Matten gibt es vor Ort. Gratis! Nur bei Schönwetter. Infos auf www.facebook.com/Strandbar

• Großes Kino:

Am Samstag, 11. Juni, findet der größte heimische Open-Air-Yoga-Treff im Augarten (2. Bezirk) statt. Um 9.30 Uhr geht’s mit einem gemeinsamen Sonnengruß los, weitere Sessions finden im 20-Minuten-Takt statt. Gratis! Schlechtwetter-Termin für die Yoga Convention: Sonntag, 18. Juni.

• Plitsch, platsch:
Brett statt Matte ist das Motto beim "Stand Up Paddling Yoga" im Gänsehäufel (22., Moissigasse 21). Keine Yoga- oder Paddel-Kenntnisse nötig, nächster Termin: Samstag, 10. Juni, ab 10 Uhr. Kosten: 29 Euro. Bei jedem Wetter! Infos: www.supcenter-wien.at

• Überraschungspaket:
Ob auf der Terrasse des Ruby Marie Hotel (7., Kaiserstraße 2–4) oder im Esterházypark (6. Bezirk): "rebellU Yoga" bietet fast täglich Yoga-Sessions an wechselnden Orten in ganz Wien an. Kosten pro Einheit (60 bis 90 Minuten): freie Spende. Einfach online auf www.facebook.com/RebellUYoga informieren und rechtzeitig per Mail anmelden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen