Alles zum Thema Augarten

Beiträge zum Thema Augarten

Wirtschaft
Ein herrenloser Baggerarm kann Spekulationen auslösen...
23 Bilder

Chaos bei Mur-Kraftwerksbaustelle in Graz

Nachdem es in den letzten Tagen viele Unwetter- und Hochwasserwarnungen gegeben hatte, haben sich nun auch diese in Graz bemerkbar gemacht. Kraftwerksbaustelle überschwemmt Die Errichter des zentralen Speicherkanales (ZSK) und des Murkraftwerkes Graz dürften dann aber doch von den Ereignissen  überrascht worden sein. Starker Anstieg des Pegels in kurzer Zeit Innerhalb von sieben Stunden hat sich der Durchfluss bei der Mur in Graz von 115 m³ auf 360 m³ mehr als verdreifacht. Dass durch...

  • 30.10.18
Lokales
Ein Hochglanzfoto, abseits der Realität. Oder habe Sie schon so eine Färbung der Mur gesehen?
2 Bilder

Hochglanz Mur für Graz

Mit viel Photoshop wird aktuell bei einer Gratis-Ausgabe der "Kleinen Zeitung" "Meinungsbildung" für die "neue Mur" in Graz  gemacht. Ich bin schon gEspannt, ob Es dann, wEnn Es so sEin soll, wie Photoshop Es vorgibt, dann auch so ist? "braunes Lackerl" für Graz Speziell nach (ausgiebigen) Regenschauern, die ja nun Öfters im Sommer auftreten, wird dann aus der  "Photoshopfarbigen Mur"  ein "braunes Lackerl" im Augarten. Zum Glück  übersehen dies aber die meisten...

  • 16.09.18
Lokales
Das Programm reichte von  Blasmusikkapellen, Volkstanzgruppen, Schuhplattlern bis zur Trachtenmodenschau
56 Bilder

"Von daheim schmeckt's am Besten": Erntedankfest im Wiener Augarten

Bereits zum 18. Mal feierte die Österreichischen Jungbauernschaft ihr Erntedankfest in der Leopoldstadt. LEOPOLDSTADT. Unter dem Motto "Von daheim schmeckt's am Besten" lud die Österreichische Jungbauernschaft am Samstag, 8. September, und Sonntag, 9. September, zum Fest für die ganze Familie. Beim jährlichen Erntedankfest bedankten sich Österreichs Jungbauern für die erbrachte Ernte. Zugleich wollten sie auf die Vielfalt der heimischen  Land- und Forstwirtschaft aufmerksam...

  • 10.09.18
Lokales
Die Augartenbesucher wurde über die Gefahren durch Hitze im Auto informiert.

Hohe Temperaturen können im Auto tödlich sein

Oft sterben Kleinkinder und Hunde in heißen Autos. Das ließe sich aber einfach vermeiden. Immer wieder hört man von zu Tode gekommenen kleinen Kindern in heißen Autos - erst vor kurzem starb ein Kleinkind in Vorarlberg, weil es im heißen Auto auf einem sonnigen Parkplatz zurückgelassen worden war. Aber auch Hunde sind im Sommer durch die Hitze gefährdet. Darum haben die Tierschutzorganisation Vier Pfoten und die Grünen Leopoldstadt die gemeinsame Info-Aktion „Hitze kann töten“ im Augarten...

  • 21.07.18
  • 1
Lokales
Streetworkout Parks sollen auch Rollstuhlfahrern zur Verfügung stehen, im Augarten wird damit begonnen.
3 Bilder

Neuheiten im Augarten: Barrierefreies Streetworkout kommt

Noch 2018 soll das erste rollstuhlgerechte Trainingsgerät im Augarten kommen. In Klimmzügen hängende Männer, auf Sprossen kletternde Frauen, über Stangen hangelnde Sportbegeisterte – dieses Bild tut sich in den Grazer Outdoor Fitness Parks auf. So kann man im Volksgarten, am Murbeach, in der Muchargasse oder im Augartenpark im Freien gratis trainieren. In Letzterem soll dies bald auch rollstuhlgerecht passieren. Barrierefreie Bereiche "Noch 2018 wird im Augartenpark ein barrierefreies...

  • 11.07.18
Lokales
Die Eltern schätzen die gute und individuelle Arbeit von Kindergarten und Hort und kämpfen für den Erhalt der Einrichtung.
2 Bilder

Kindergarten und Hort vor dem Aus: 79 Kinder bald ohne Betreuung?

Pfarre Mutter Gottes: Eltern mobilisieren gegen die bevorstehende Schließung von Kindergarten und Hort. BRIGITTENAU. Große Aufregung herrscht unter Eltern und Anrainern der Pfarre Mutter Gottes im Augarten: Ende August schließen Kindergarten und Hort in der Klosterneuburger Straße 10. „Im Dezember wurde die Schließung angedroht, da Kriterien wie die nötige Kubikmeteranzahl oder eine ausgebildete Leiterin nicht vorhanden waren“, erklärt Michael Prüller, Pressesprecher der Erzdiözese Wien....

  • 09.07.18
Sport
Hannes Meißel, Grazathlon, Sieger 2018
197 Bilder

GRAZATHLON 2018

Zum Grazathlon sind tausende Zaungäste gekommen, um die über 4500 Athleteninnen und Athleten anzufeuern. Auf der zehn Kilometer langen Strecke, waren für die Kämpferinnen und Kämpfer, viele Hindernisse eingebaut. Schon nach dem ersten Kilometer, landeten alle Teilnehmerlnnen im gleichen Schlammbad. Einige der größten Hindernisse waren die Murnockerl XXL, die Rutschpartie, Wand4 plus Panier, die Immo-Wave, die perfekte Welle, Bouble Trouble, Gib` Gummi und fast am Ende vom...

  • 10.06.18
  • 27
Lokales
Vorgeschmack: So soll das Naherholungsgebiet aussehen.
2 Bilder

#17 Bezirke. Jakomini – Murufer: Wasserpark statt Betonplattform

Im Augartenpark entsteht ein neues Naherholungsgebiet. Der Baustart soll schon im Herbst erfolgen. Am Dienstag, 12. Juni findet ab 18 Uhr im Stadteilzentrum Jakomini eine Bezirksratssitzung statt. Dort wird der Leiter der Abteilung Grünraum und Gewässer, Robert Wiener, die neuen Pläne für die Muruferwiese präsentieren. Naherholung in der Stadt "Im innerstädtischen Bereich soll ein kleines Naherholungsgebiet entstehen. Im Murmasterplan war eine Betonplattform vorgesehen, gegen die haben...

  • 06.06.18
  • 2
Freizeit
8 Bilder

Rückblick Spendenlauf Augarten 3.6.2018

Wir durften einen fantastischen Tag im wunderschönen Wiener Augarten genießen und zwar beim 7. Ich Helfe Laufend Spendenlauf. Herzlichen Dank dem österreichischen Rotaract-Club für die Initiative und die gute Organisation der Veranstaltung. Bei „Ich helfe laufend" steht der soziale und karitative Gedanke für Kinder, denen es weniger gut geht und Hilfe brauchen, im Vordergrund. Die Stimmung war genial, weil jeder mitmachen konnte - Erwachsene, Kinder, Familien oder Organisationen haben sich...

  • 04.06.18
Lokales
Ottakringerin Monika Fritz unterstützt den Verein "Schatzhaus Österreich" seit einem Jahr. Am liebsten gartelt sie Montags in Schönbrunn.

Für die Wiener Parks werden freiwillige Gärtner gesucht

Verein "Schatzhaus Österreich" sucht freiwillige Helferinnen und Helfer für Schönbrunn, den Belvederegarten, Augarten, Burggarten und Volksgarten. Mitgarteln kann jeder! WIEN. Monika Fritz steht in einem Rondeau im Schlosspark Schönbrunn und bearbeitet mit einem Rechen ein Erdloch. Ein bisschen auflockern, ein bisschen anrichten – gleich tun es ihr zehn weitere Gärtnerinnen und Gärnter, die sich um eine Palme versammelt haben. Was alle gemein haben: eine knallrote Schürze mit der Aufschrift...

  • 07.05.18
Lokales
Organisatorin Waltraud Zechmeister liest im Augarten aus ihrem Buch „Venuskristalle“.
2 Bilder

Eine literarische Tour durch den Augarten

Der Theaterverein „Vorhang Auf!“ organisiert den ersten Spaziergang mit sieben Autoren im Augarten. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Der literarische Bogen ist weit gespannt – er reicht von Gedichten und Prosa über Krimis und Autobiografischem bis zu Erotikromanen beim ersten Literaturspaziergang. Organisatorin Waltraud Zechmeister wird beim Spaziergang aus ihren Büchern „Venuskristalle“ und „Beziehungsweise(n)“ lesen und hofft auf gutes Wetter. Gemeinsam wird der Spaziergang durch den Augarten und...

  • 09.04.18
Lokales
In den alten, denkmalgeschützten Gebäuden möchte die City Farm nach einer Sanierung Workshop-Raum und Bürogebäude unterbringen.
3 Bilder

City Farm: Umzug in den Augarten verzögert sich

Das Stadtgärtner-Projekt muss bis Herbst aus Schönbrunn ausziehen. Trotz prinzpieller Einigung ist der Vertrag für den Umzug in den Augarten noch nicht unterschrieben. Noch im April soll es aber soweit sein. LEOPOLDSTADT/HIETZING. Stadtkinder, die entdecken, wie viele verschiedene Arten von Obst und Gemüse es gibt und wie viel Spaß es machen kann, selbst etwas zu pflanzen und zu ernten. Stadterwachsene, die lernen, wie sie mit den bescheidenen ihnen zur Verfügung stehenden Grünflächen zur...

  • 05.04.18
Lokales
Bunkerei-Fixpunkt im Winter: Die "Punscherei".

Keine neue Saison für die Bunkerei im Augarten

Eine laue Sommernacht im Augarten und dann noch auf einen Spritzer in die Bunkerei? Das geht heuer leider nicht mehr. Bunkerei-Chef Dieter Schreiber schließt das Lokal. LEOPOLDSTADT. 13 Sommersaisonen und viele "Punschereien" waren es, doch jetzt ist Schluss: Bunkerei-Chef Dieter Schreiber verkündet auf Facebook, dass er die "Bunkerei" an die Verpächterin zurückgeben wird. Das Lokal, das 2005 in einem ehemaligen Flachbunker im Augarten entstand, entwickelte sich zu einem über die...

  • 30.03.18
Lokales
Vor dem Gassigehen ist ein Umweg nötig.
2 Bilder

Augarten: Das Tor zum Ambrosi-Garten bleibt zu

Seit das TBA21 weggezogen ist, ist der Eingang Scherzergasse in den Augarten versperrt. LEOPOLDSTADT. Es war ein Tauziehen, eine Entscheidung, die lange in der Luft gehangen ist und im November schließlich Realität wurde: Die Kunstsammlerin Francesca Habsburg ist mit dem Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst, dem TBA21, aus dem Gustinus-Ambrosi-Museum im Augarten weggezogen. Der Mietvertrag ist mit Ende 2017 ausgelaufen. Die Entscheidung wirkt sich aber nicht nur auf die Kunstliebhaber...

  • 05.02.18
Lokales
Zum Vorsingen hat Haval seine siebensaitige Laute mitgebracht. Im Warteraum singt er sich gerade ein.
3 Bilder

Vom Augarten auf Welttournee: Vorsingen bei den Wiener Sängerknaben

Wenn die Wiener Sängerknaben zum Vorsingen einladen, kommen Bewerber aus ganz Europa. LEOPOLDSTADT. Haval öffnet die eiserne Türschnalle zum Augartenpalais: „Hier ist es, Papa, komm!“ ruft er und läuft schon die Stiegen hinauf. Die Location ist nicht leicht zu finden, wo die Wiener Sängerknaben ihr regelmäßiges Vorsingen für junge Talente veranstalten. Endlich kommt auch Havals Vater - er wirkt weit aufgeregter als sein Sohn - im Obergeschoß an. Dort wartet schon Gerald Wirth, künstlerischer...

  • 05.02.18
Lokales
16 Bilder

Augarten, Urban Gardening

Nicht nur im Paradiesgärtlein des Filmarchivs blüht es. Auch die Minifelder im Augarten, aber auch auf der Oberen Augartenstraße sind noch eine Augenweide. Dabei schreiben wir schon den 9.Oktober!

  • 09.10.17
  • 3
Lokales
16 Bilder

Augarten, Filmarchiv-Gärtlein

Das Kino unter freiem Himmel ist schon für den Winter eingemottet, aber das Filmarchiv setzt natürlich sene Arbeit fort, und das Paradiesgärtlein auf dem Gelände wuchert noch sommerlich und ist voller Früchte. Die Bienenkörbe dürften schon weggeräumt sein, aber die reich bebilderte Imker-Info blieb ausgehängt.

  • 09.10.17
  • 3
Freizeit
5 Bilder

Urban Gardening

Ca. 120 Beete wurden an Wienerinnen und Wiener zum Anbau von Kräutern, Gemüse und Blumen vergeben

  • 27.09.17