Augarten

Beiträge zum Thema Augarten

Lokales
Bewerbung bei den Wiener Sängerknaben: Anstelle des traditionellen Vorsingens im Augartenpalais setzt man nun  auf ein Online-Casting per Skype, Zoom oder Facetime.
2 Bilder

Corona in Wien
Wiener Sängerknaben rufen zum Online-Casting auf

Die Wiener Sängerknaben laden zum Online- Vorsingen ein. Auf diese Weise will man sich trotz Corona um junge Gesangstalente kümmern. WIEN. Auftritte und Reisen sind für die Wiener Sängerknaben aufgrund der Krise aktuell nicht möglich. Nichtsdestotrotz ist der gemeinnützige Verein weiterhin auf der Suche nach Talenten von morgen. „Nachwuchs ist für uns immer ein Thema. Deshalb war es für uns keine Option, unsere Aktivitäten wegen der derzeitigen Beschränkungen einzustellen", stellt...

  • 02.06.20
  •  2
Lokales
Foodtrucks versorgen ab Freitag die Augarten-Besucher
3 Bilder

Augarten Graz
"Echte" Bürgerbeteiligung und fertiges Gastro-Konzept

Das neue Gastro-Konzept im Augarten startet am Freitag. Auch die Bürgerbeteiligung beginnt wieder. Der Augarten sorgte in den vergangenen Wochen für Aufregung. Im Zuge der Umgestaltung sollte eine intensive Bürgerbeteiligung dafür sorgen, dass Wünsche der Anrainer und Parknutzer auch Gehör finden. Dieser Bürgerbeteiligung machte allerdings Corona einen Strich durch die Rechnung, was für großen Unmut im Bezirk Jakomini sorgte (die WOCHE berichtete). Jetzt wird diese Bürgerbeteiligung wieder...

  • 29.05.20
Lokales
Seit der Eröffnung Mitte April wird die Augartenbucht sehr gut angenommen. Die Gastronomie lässt noch auf sich warten.

Augarten-Gastro: Appetit auf Information

Im Augarten wird an einem neuen Gastro-Konzept gefeilt. SPÖ-Gemeinderat vermisst Details. Mit der Eröffnung der Augartenbucht ist Graz um einen beliebten Freizeit-Hotspot reicher geworden. In kürzester Zeit haben die Bewohner der Murmetropole das neue Areal liebgewonnen, die Liegewiese war an den besonders schönen Tagen komplett voll. Wer zwischendurch aber Lust auf Snacks und Getränke hatte, musste die eigene Kühltasche mitschleppen, die Gastronomie öffnet bundesweit ja erst am Freitag....

  • 11.05.20
Lokales
Augarten-Idylle: Die Bürgerbeteiligung zur Neugestaltung soll weitergeführt werden – Rutsche und Flying Fox sollen wieder kommen.
3 Bilder

Augarten: abgebrochene Bürgerbeteiligung lässt Fragen offen

Die Bürgerbeteiligung im Augarten fiel Corona zum Opfer. Eine digitale Lösung könnte kommen. Rund um den Augarten, einen der beliebtesten Rückzugsorte für Grazer Familien und Frischluftliebhaber, wird es auch in der Coronazeit nicht ruhig. Nach der Eröffnung der neuen Augartenbucht mit großem Besucherandrang und der publik gemachten Ankündigung, dass schon bald Foodtrucks für die gastronomische Versorgung im Augarten anrollen werden, kommt jetzt ein lauter Zwischenruf. Klaus Strobl,...

  • 06.05.20
  •  1
Lokales
Bürgermeister Siegfried Nagl hat die Augartenbucht voller Freude eröffnet.
2 Bilder

"Erholung am Wasser"
Augartenbucht eröffnet

Es ist soweit: Die Augartenbucht unter dem Motto "Erholung am Wasser" ist eröffnet und soll den Grazern Platz zum Verweilen bieten. Mit dem Wegräumen der Bauzäune, hoffen die Verantwortlichen den Grazern mit flachen Böschungen samt Sitz- und Liegemöblierungen sowie direktem Wasserzugang Erholung direkt an der Mur zu ermöglichen. „Gerade in dieser herausfordernden Zeit merken wir, wie wichtig Flächen für Naherholung im urbanen Bereich sind", betont Bürgermeister Siegfried Nagl und blickt...

  • 16.04.20
Lokales
Bereits seit 1957 befand sich der Maulbeerbaum beim Augarten-Eingang Klanggasse. Nun wurde er fälschlicherweise gefällt.
3 Bilder

Augarten Wien
Gesunder, großer Maulbeerbaum wurde irrtümlich gefällt

Beim Augarten-Eingang Klanggasse wurde aus Versehen ein gesunder, großer Maulbeerbaum gefällt. Anrainer und die Bezirksvorstehung sind verärgert. LEOPOLDSTADT. Am Lili-Grün-Platz wurde ein großer Maulbeerbaum irrtümlich gefällt. Er wurde 1957 gepflanzt und versorgte mit Maulbeeren und war Schattenspender sowie Kletterbaum für Kinder. Der Grund für den Irrtum: Die Baumpflegefirma hat laut eigenen Angaben die Nummern 107 und 102 verwechselt. "Die Firma hat die nötige Sorgfalt vermissen...

  • 07.04.20
  •  9
  •  4
Lokales
Wenn alles gut geht, darf man ab 14. April wieder in den Bundesgärten spazieren gehen.

Corona-Maßnahmen
Bundesgärten werden geöffnet

Nach heftigen Diskussionen zwischen Bund und Stadt Wien, plant die Regierung die Bundesgärten nach Ostern zu öffnen. WIEN. Augarten, Belvederegarten, Volksgarten, Burggarten und der Schlosspark Schönbrunn sollen ab Dienstag, 14. April wieder ihre Pforten öffnen. Voraussetzung dafür ist, dass der positive Trend anhält. „Es wird allerdings strenge Einlasskontrollen geben, im Inneren der Anlagen wird die Polizei konsequent darauf achten und Sorge tragen, dass die notwendigen Abstände...

  • 06.04.20
  •  1
Politik

Entlastung anderer Grünflächen in Wien
Warum bleiben die Bundesgärten geschlossen?

Die Ausnahemsituation dauert an, wir haben uns irgendwie daran gewöhnt. Die meisten Wienerinnen und Wiener sind sich mittlerweile bewußt, dass Sanktionen und Vorgaben der Regierung im Kampf gegen das Virus C nur dann wirken, wenn sich alle daran halten. Wir sind (noch) in der glücklichen Lage rausgehen zu dürfen, wann wir wollen. Es gibt (noch) keine festgelegten Zeiten, wann wir uns die Beine vertreten können. Alle haben den Drang ins Freie zu gehen und in Wien gibt es wunderbare Orte, wo...

  • 02.04.20
  •  1
Lokales
Augartenbucht Graz
24 Bilder

Städtischer Augarten:
Die Grazer Augartenbucht ist eröffnet!

Es hat keine große Eröffnung, wegen der Coronavirus-Krise gegeben. Nur die Absperrungen, rund um die Augartenbucht wurden entfernt.  Im letzten Bauabschnitt, wurde noch eine neue LED-Beleuchtung und die Mülleimer montiert. Im gesamtem Augarten wurden ca. 80 Bäume gepflanzt und dazu kommen noch 20 Sträucher, entlang der Böschung. Auch die Holzauflagen für die Sitzbänke aus Beton, wurden letzte noch Woche fertig montiert. Mit der Augartenbucht wurde an der Murpromenade, ein...

  • 27.03.20
  •  19
  •  14
PolitikBezahlte Anzeige

NEOS Leopoldstadt an Bundesgärten: Augarten wieder öffnen
Gesundheitsministerium lässt Spielraum für Parköffnungen zu

Nachdem das Gesundheitsministerium bereits letzte Woche die Öffnung der Parks befürwortet hat, ersuchen NEOS Leopoldstadt die Bundesgärten, auch den Augarten der Bevölkerung wieder zugänglich zu machen. Dieser ist bereits seit einer Woche „bis auf Weiteres“ geschlossen. Wann mit einer Öffnung zu rechnen ist, ist derzeit nicht absehbar. „Wir stehen zu 100% hinter den Maßnahmen der Bundesregierung. Die Eindämmung der Corona-Pandemie hat oberste Priorität. Werden jedoch innerstädtische...

  • 25.03.20
  •  1
Lokales
Obere Donaustraße 23-29: Hier soll das neue "LeopoldQuartier" entstehen. Geplant sind 700 Wohnungen und ein Hotel.
3 Bilder

Bauprojekt "LeopoldQuartier"
700 neue Wohnungen und ein Hotel für die Leopoldstadt

In der Oberen Donaustraße 23–29 entsteht das "LeopoldQuartier" mit 700 neuen Wohnungen und einem Hotel. Anrainer sind um ihre Lebensqualität besorgt. LEOPOLDSTADT. Auf 22.874 Quadratmetern entsteht in der Oberen Donaustraße 23–29 das neue "LeopoldQuartier". Geplant sind 700 freifinanzierte und geförderte Wohnungen und ein Hotel. „Mit mehr als 700 Zimmern entsteht das größte Hotel, das wir je entwickelt haben“, so Thomas Winkler, CEO von UBM. Die Fertigstellung ist für 2022 angesetzt....

  • 09.03.20
  •  1
Lokales
Die Augartenbucht soll Zentrum der neuen Veranstaltungspläne werden.
2 Bilder

Augarten-Pläne sorgen für große Aufregung

WOCHE-Story über Public Viewing im Augarten löst Unverständnis bei KPÖ und Grünen aus. Es war eines der bestimmenden Themen der letzten Tage in der Grazer Stadtpolitik: die von der WOCHE am vergangenen Mittwoch aufgezeigten Veranstaltungspläne für den neu gestalteten Augarten, inklusive Gastro-Angebot, Kinosommer und Public Viewing der Fußball-EM. Vor allem in den Reihen der KPÖ und der Grünen sorgen diese Pläne für Unmut. Heftige Kritik "Bürgermeister Nagl soll die Karten offen auf den...

  • 03.03.20
Lokales
Eine der neuen Attraktionen: Die Augartenbucht wird das Schmuckstück des neuen Angebots im Augartenpark.
2 Bilder

Ein Open-Air-Kino für den Augarten

Neue Gastro-Ideen und Public Viewing der Fußball-EM – im Augarten könnte sich schon bald einiges tun. Der Grazer Augarten soll heuer aus seinem Dornröschenschlaf erwachen. Nach langer Zeit der Umbauarbeiten und Umgestaltung, in der Baumaschinen und Absperrzäune statt sich erholende Grazer das Bild im beliebten Park prägten, soll der Park heuer mit der neuen Augartenbucht und anderen Attraktionen wiederbelebt werden. Neben den Riverdays von 5. bis 7. Juni inklusive Street-Food-Market soll die...

  • 26.02.20
Freizeit
Die Sturm-Familie pilgert am 28.12. in die Gruabn.

Jubiläumsrundgang beschließt das Jahr

Das große Jubiläumsjahr des SK Sturm geht langsam zu Ende. Zum Abschluss lädt der Verein am kommenden Samstag, 28. Dezember um 15 Uhr noch einmal zu einem historischen Rundgang vom Augarten zur Gruabn mit Erzählungen und Anekdoten ein. Beginn ist um 15 Uhr. Alle Teilnehmer können mit einer freiwilligen Spende auch die Aktion "Schwoaze helfen" unterstützen.

  • 25.12.19
Freizeit
Augarten Palais © pixabay
3 Bilder

Residenzbewohner genießen historisches Flair des Wiener Augartens
Herbstausflug auf Kaisers Spuren

Die Bewohner der Kursana Residenz Wien-Tivoli nutzten den goldenen Herbst, um in das kaiserliche Leben Mitte des 17. Jahrhunderts einzutauchen: Dazu besuchten sie unlängst Wiens ältesten Barockgarten im zweiten Wiener Gemeindebezirk - den Augarten. Die Zeitreise auf den Spuren der Kaiserfamilien startete beim Augartenspitz, wo die Senioren bei der Ausstellung "Königliche Früchte für die kaiserliche Hofküche - Die Ananaskultur" umfangreiche Informationen rund um diese außergewöhnliche Frucht...

  • 08.11.19
Lokales
Murkraftwerk Graz
8 Bilder

Das neue Grazer Murkraftwerk ist seit 9.10.2019 in Betrieb!

Das Murkraftwerk Graz speist ab sofort jährlich 82 Millionen Kilowattstunden grünen Strom in das Netz ein. Damit wird der Bedarf von mehr als 45.000 Menschen in Graz abgedeckt. Oder, deckt den Verbrauch von ca. 20.000 E-Autos und verhindert so den Schadstoffausstoß von über 60.000 Tonnen CO2. Die Bauarbeiten am Puchsteg gehen voran. Am linken Murufer ist bereits die Auffahrt fertig. Der neue Steg ist 4,5 Meter breit und wird auch gut beleuchtet sein. Die Augartenbucht ist bis...

  • 13.10.19
  •  21
  •  8
Freizeit
5 Bilder

Urlaub in Wien
Augarten

Vor etwas mehr als einer Woche besuchten wir den Augarten. Das Wetter war angenehm warm, die Blumen blühten noch sehr schön, also ein idealer Spaziergang. Mehr zu dieser barocken Gartenanlage und der Geschichte zum Augarten kann hier nachgelesen werden.

  • 09.10.19
  •  26
  •  17
Lokales
Gewinnspiel: Die bz verlost 5x2 Karten für Helen Schneider am 5. Oktober im MuTh. Die US-Gesangslegende hat ihre neue CD „Movin’ On“ im Gepäck.

Gewinnspiel Leopoldstadt
5x2 Karten für Helen Schneider im MuTh zu gewinnen

Gewinnspiel: Die bz verlost 5x2 Karten für Helen Schneider am 5. Oktober, 19 Uhr, im MuTh. Die US-Gesangslegende hat ihre neue CD „Movin‘ On“ im Gepäck. LEOPOLDSTADT. US-Gesangslegende Helen Schneider tritt am Samstag, 5. Oktober, im MuTh auf. Die bz verlost 5x2 Karten für das Konzert um 19.30 Uhr Am Augartenspitz 1.   Mit ihrem Hit „Rock´’n’Roll Gypsy“ sorgte Helen Schneider einst für Furore. Nun ist die US-Sängerin mit ihrer aktuellen CD „Movin’ On“ auf Tour. „Movin’ On“ ist von den...

  • 02.10.19
  •  3
Lokales
Durchschnittlich 150.000 Menschen besuchten das Erntedankfest im Augarten in den letzten Jahren.

Aufregung
Keine Großevents mehr im Augarten?

Zu viel Lärm und zu große Menschenmassen: Laut Neos ist die Leopoldstadt nicht geeignet für Großevents. LEOPOLDSTADT. Die Lepoldstadt ist ein sehr abwechslungsreicher Bezirk. Sie bietet einerseits Teile mit städtisch geprägter Struktur, andererseits grüne Plätzen wie den Augarten, die Praterwiese oder die Kaiserwiese. Diese sind nicht nur Erholungsgebiete, sondern auch immer wieder Austragungsorte für Großevents. So wird es auch im Herbst wieder rundgehen: Am 7. und 8. September findet...

  • 19.08.19
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
2 Bilder

NEOS Leopoldstadt sprechen sich gegen kommerzielle Großevents auf Grünflächen aus
Augarten - Offener Brief an die Bundesministerin

Trotz eines entsprechenden Resolutionsantrags im Leopoldstädter Bezirksparlament, der sich gegen Großveranstaltungen im Augarten wendet und mehrheitlich auch mit den Stimmen von NEOS angenommen wurde, hat die dem Bundesministerium untergeordnete Dienststelle für den 7. und 8. September 2019 wieder das Wiener Erntedankfest im Augarten genehmigt. Bezirkrat Christian Moritz: " Von Seiten des Veranstalters hieß es bereits 2016, dass es sich um ein einmaliges Ereignis handeln würde und für die...

  • 12.08.19
Lokales
Stadtimker Roland Koppensteiner kümmert sich um die Honigbienen am Dach des Hauses Augarten
3 Bilder

Haus Augarten
Süßer Honig mitten in der Leopoldstadt

Im Haus Augarten leben nicht nur Senioren, sondern auch 150.000 Bienen, die Honig produzieren. LEOPOLDSTADT. Honigbienen in der Großstadt? Davon gibt es in Wien viel mehr als man glauben mag, auch in der Leopoldstadt. Erst seit Frühling leben tausende Honigbienen am Dach des Hauses Augarten des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser. Die Insekten sind von Stadtimker Roland Koppensteiner. Er kümmert sich um mehrere Bienenstöcke in Wien und produziert seinen eigenen „schlawiener...

  • 09.08.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.