Steuern zurückholen mit NÖs Senioren

Elisabeth Leitner, Eleonore Donniger, Stefanie Doppler, Hermine Knöbel, Labg. Hermann Hauer, Günter Bissiger und Karl Stangl mit Senioren bei der Arbeitnehmerveranlagung
  • Elisabeth Leitner, Eleonore Donniger, Stefanie Doppler, Hermine Knöbel, Labg. Hermann Hauer, Günter Bissiger und Karl Stangl mit Senioren bei der Arbeitnehmerveranlagung
  • hochgeladen von Hannes Mauser

In der ÖVP-Bezirksgeschäftsstelle in Neunkirchen wurde am 17. Mai 2017 die „Aktion Arbeitnehmerveranlagung für Senioren“ durchgeführt.

Heuer gab es sowohl im Vorfeld, als auch bei der Abwicklung einige Neuerungen: So wie bisher waren Mitarbeiter der NÖs Senioren den Seniorinnen und Senioren behilflich, ihren Lohnsteuerausgleich durchzuführen. Neu war hingegen, dass im Vorfeld eingeschulte Mitglieder von NÖs Senioren bei der Aktion mit dabei waren, Und gerade die Mithilfe dieser Mitglieder hat sich bewährt. Da diese ungefähr im selben Alter wie die Antragsteller sind, wissen sie genau, wo der Schuh drückt. „Es wurde mir ausführlich erklärt, worauf ich im nächsten Jahr noch besser achten soll und welche Belege ich zusätzlich sammeln kann“, war ein Antragsteller besonders begeistert.

Die Aktion wird noch bis Anfang Juli in jedem niederösterreichischen Bezirk angeboten.

„Viele würden ohne unsere Hilfestellung keine Arbeitnehmerveranlagung durchführen und so um ihre zu viel bezahlten Steuern umfallen“, meinen der Landesobmann der NÖs Senioren Herbert Nowohradsky und Bezirksobfrau Hermine Knöbel. „Deshalb freuen wir uns, dass diese Aktion heuer bereits zum achten Mal stattfindet. Denn nur so kann man gewährleisten, dass auch jene Mitglieder, die in bürokratischen Angelegenheiten nicht so trittsicher sind, zu dem Geld kommen, das ihnen zusteht.“

Autor:

Hannes Mauser aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.