Wichtiger Punkt für die Blau-Weissen

Jörg Siebenhandel war trotz einem Patzer der beste Mann am Platz!
  • Jörg Siebenhandel war trotz einem Patzer der beste Mann am Platz!
  • Foto: GEPA
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

WIENER NEUSTADT. Nicht ganz verdient aber dennoch geschafft - ein Punkt konnte der SC Wiener Neustadt aus Ried mit nach Hause bringen.
Nach einem schnellen Spielbeginn und mehreren Chancen für beide Mannschaften, drehte sich das Blatt. Der SC war fast nicht mehr vorhanden und der Rieder Zulj trifft zum 1:0 in der 32. Minute.

Umstellung bringt´s

Heimo Pfeifenberger, Trainer der Blau-Weissen reagiert und bringt Fröschl als Stürmerverstärkung. Er wird belohnt: In der 50. Minute trifft Kapitän Peter Hlinka zum 1:1. Darauf hin folgen noch einige weitere Chancen für Ried, die aber nicht verwertet werden konnten. Zum Glück der Neustädter. Somit konnten sie einen wichtigen Punkt in der Bundesliga einfahren.

Autor:

Larissa Reisenbauer aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.