Jois
RECTORY – New Era

31Bilder

Vergangenen Samstag war es endlich soweit. Zum aller ersten Mal ging das neue Fest der Joiser Jugend namens „Rectory“ über die Bühne.

JOIS (kw). Seit Monaten liefen die Vorbereitungen für das Event „Rectory“ auf Hochtouren. Es hat sich ausgezahlt, denn es war ein voller Erfolg. Denn zahlreiche Jugendliche und Junggebliebenen aus dem Bezirk versammelten sich am 18. 05. 2019 in Jois, um gemeinsam zu elektronischen Sounds zu tanzen und sich großartig zu unterhalten.

Neuer Obmann – neues Fest
„Mai Beat“ in Jois ist so einigen Leuten ein Begriff. Am 19. Mai 2018 fand das 10-jährige Jubiläum der Veranstaltung statt. Gleichzeitig war es aber auch das letzte Mal. Denn man solle aufhören, wenn es am schönsten ist, so die Joiser Jugend über das Event. Traurig musste man trotzdem nicht sein, da sie mit dem Obmannwechsel das neue Fest „Rectory“ ins Leben gerufen haben. Mit Stefan Niessl am Ruder solle nun eine neue Zeit für die Joiser Jugend anbrechen. Und für alle, die sich fragen, woher der Name „Rectory“ kommt, es soll auf den Veranstaltungsort hinweisen – nämlich „Pfarrhaus“.

Rhythmische Beats
Auch bei diesem Event hat die Joiser Jugend hervorragende Arbeit geleistet. Neben Getränkespecials wie Freibier oder einer Golden Hour für Shots organisierten sie auch ein außergewöhnliches Line-up für Musikbegeisterte. Die Bühne heizte der erste der vier DJs „Cosmic“ mit elektronischen Beats an.
Nach ihm stellte sich der Mainact „Levex“ an die Turntables. Als dritter Act war „DJ Medusa“ an der Reihe und zu später Stunde rundete „DCKZ“ die Veranstaltung ab. Die Besucher waren hellauf begeistert und tanzten sich noch bis in die Morgenstunden die Füße wund.

Autor:

Kristina Wagner aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.