"Gelingende Beziehungen"
Bauern aus Bezirk trafen sich in St. Andrä

Das Kuchenbuffet wurde auch heuer wieder von den Ortsbäuerinnen bereitgestellt. V.l.n.r.: stv. OB Maria Weidinger (Nickelsdorf), stv. OB Ingeborg Andert und OB Waltraud Andert (beide Pamhagen), Franziska Thury (Halbturn), OB Barbara Pittnauer
5Bilder
  • Das Kuchenbuffet wurde auch heuer wieder von den Ortsbäuerinnen bereitgestellt. V.l.n.r.: stv. OB Maria Weidinger (Nickelsdorf), stv. OB Ingeborg Andert und OB Waltraud Andert (beide Pamhagen), Franziska Thury (Halbturn), OB Barbara Pittnauer
  • Foto: LK Bgld
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

ST. ANDRÄ/ZICKSEE (ft). Am Dienstag wurde in St. Andrä von der ARGE der Bäuerinnen sowie vom Landwirtschaftlichen Bezirksreferat Neusiedl am See ein Bezirksbauerntag veranstaltet. Geboten wurden zwei Referate.

Beziehungen wichtig für Bauernhof

Die Lebens- und Sozialberater Susanne Fischer und Erhard Reichsthaler gaben den anwesenden Bauern eine "Anleitung für gelingende Beziehungen", denn gute Beziehungen seien die Voraussetzung für ein gutes Leben am Bauernhof. 

Miss Burgenland auch dabei

Ebenfalls mit dabei war Margot Pölzl. Sie ist nicht nur selbst Biobäuerin, sondern wurde 2017 auch zur Miss Burgenland gewählt. Deshalb berichtete sie den Gästen über ihr Leben als Landwirtin und wie sich dieses mit dem Laufsteg vereinbaren lässt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen