Erlöse aus dem Andauer Martiniloben gehen an die Make-A-Wish-Foundation

Bei der Scheckübergabe: Erich Scheiblhofer, Kathrin Markl-Reeh, Wolfgang Peck, Angelika Reeh, Wilhelm Thell und Jacqueline Klein
  • Bei der Scheckübergabe: Erich Scheiblhofer, Kathrin Markl-Reeh, Wolfgang Peck, Angelika Reeh, Wilhelm Thell und Jacqueline Klein
  • Foto: Johanna Tautschnig
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

ANDAU. Über 1.200 Gäste waren am 12. November der Einladung der fünf Andauer Winzer Jacqueline Klein, Hannes Reeh, Erich Scheiblhofer, Wilhelm Thell, und Zantho zum Martiniloben gefolgt. Der generierte Erlös von 12.646 Euro konnte nun Angelika Reeh, der Vertreterin der Make A Wish-Foundation in Österreich, übergeben werden. "Wir sind wirklich happy und zufrieden mit diesem großartigen Ergebnis", so die zufriedenen Gastgeber.

"Freuen uns ganz besonders"

Angelika Reeh: „Wir freuen uns ganz besonders über diese Spende, ist es doch ein Betrag, der dadurch zustande kam, dass die Gäste besondere Momente und eine gute Zeit erlebt haben – ganz im Sinne der Make A Wish-Foundation. Uns ist damit möglich, diese Freude weiterzugeben. Dafür ein aufrichtiges Danke an die beteiligten Winzer und all jene, die zum Zustandekommen dieser großzügigen Summe beigetragen haben.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen