Erntedankfest der Evangelischen Pfarrgemeinde Nickelsdorf

37Bilder

Herrliches Spätsommerwetter begleitete die Evangelische Pfarrgemeinde Nickelsdorf beim Erntedankfest, welches am Sonntag, dem 14.10.2018, gefeiert wurde. Die Damen rund um Traude Meixner haben sich beim Schmücken des Kirchenvorplatzes und des Inneren der Kirche dieses Mal selbst übertroffen, so wunderschön präsentierten sich die Früchte und Gaben von Äckern und Gärten den Besucherinnen und Besuchern des Gottesdienstes, und die Erntedankkrone neben dem Altar hätte schöner nicht sein können.

Pfarrer Mag. Sönke Frost wurde beim Gottesdienst von Kindern der Volksschule Nickelsdorf tatkräftig und kreativ unterstützt, welche unter dem Titel "Das Unkraut im Weizenfeld" ein kleines Anspiel vorführten. Für den musikalischen Rahmen zeichneten Kantor Mag. Christian Dingelmaier und der Singkreis Nickelsdorf unter der Leitung von Christel Bergmeyer-Frost verantwortlich.

Nach dem Gottesdienst warteten schon Würstel, Semmeln und Getränke auf die Gäste. Im Pfarrgemeindesaal und, aufgrund der wärmenden Sonnenstrahlen, auch am Kirchenvorplatz ließen es sich die Anwesenden noch weit über die Mittagszeit hinaus schmecken.

Die Evangelische Pfarrgemeinde Nickelsdorf bedankt sich bei allen Besucherinnen und Besuchern, beim Singkreis Nickelsdorf, bei den Damen für die Vorbereitungen und bei den Kindern der Volksschule Nickelsdorf für das gelungene Erntedankfest.

www.evangelische.at

Autor:

Norbert Wendelin aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen