Noroviren? Volksschule in Neusiedl geschlossen!

Ob es sich wirklich um Noroviren handelt, wird jetzt untersucht.

NEUSIEDL AM SEE. Von den rund 200 Schülern haben sich mehr als 100 krank gemeldet. Die Landessanitätsdirektion vermutet Noroviren hinter den Erkrankungen. Am Freitag ließ Landesschulratspräsident Heinz Josef Zitz die Schule schließen.

Schule wird gesäubert

Die schnelle Verbreitung der Krankheit und die Symptome mit Brechdurchfall lassen auf Noroviren schließen, hieß es dazu von der Landessanitätsdirektion. Noroviren sind höchst ansteckend, die Krankheit ist normalerweise aber nach ein bis drei Tagen vorbei.
Am Wochenende soll nun die Schule von einer Firma fachgerecht desinfiziert werden. Es ist geplant, dass am Montag die Schule wieder normal geöffnet sein wird.

Autor:

Bezirksblätter Neusiedl aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.