Heißer Straßenlauf in Parndorf

266Bilder

PARNDORF (flake.) Kenianische Dominanz beim 16. Parndorfer Straßenlauf. Zwei Top-Läufer hängten das Feld trotz brütender Hitze ab. Dennoch: 120 Athleten quälten sich über die 10-Kilometer-Distanz. Am Ende gewann Rop Abel-Kibet vor Kimaiyo Hillary-Kiptum-Maiyo. Platz drei holte sich Branco Moser. Insgesamt zeigten aber auch die heimischen Läufer auf. So landeten mit Christian Gartner (7.) und Ervin Maros (10.) zwei Athleten unter den Top-10.
Und bei den Damen? Da war ebenfalls eine Kenianerin nicht zu biegen. Kimutai Hellen-Jepkosgei holte sich den Sieg. Platz zwei ging an Luxemburg: Sandra Lieners holte sich den Silber-Rang. Bronze schnappte sich Doris März. Und auch hier schlugen sich die Athleten aus dem Nordburgenland mehr als wacker. Die beste war Danielle Miholich. Die Neusiedlerin wurde Sechste. Ebenfalls stark: Die Edelstalerin Michaela Steger holte sich Rang sieben.
Beim Volkslauf (3.300 Meter) war Andreas Zöchling nicht zu biegen. Bei den Damen war Silke-Elisabeth David unschlagbar.
Ein buntes Treiben gab es auch bei den Jugend-Bewerben. Und das durchaus mit Heimsiegen: So holte sich der Mönchhofer Dominik Berger den Kinderlauf. In der Kategorie U12-U14 schnappte sich die Golserin Madeleine Schuster den Sieg.

Autor:

Bezirksblätter Neusiedl aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.