Routine schlägt Talent

2Bilder

NEUSIEDL AM SEE (chriss). Eine gute Zielgenauigkeit hatten die Neusiedler Storks beim Spiel gegen die Mattersburg Rocks. Mit einem klaren 90:77-Auswärtssieg festigten die Basketballer ihren Tabellenplatz im Mittelfeld in der burgenländischen Landesliga. "Wir besiegten die Rocks mit der nötigen Routine und der langjährigen Spielerfahrung", erklärt Gerald Klein von den Neusiedler Storks und ergänzt, "unsere Mannschaft hat ein Durchschnittsalter von über 30 Jahren, bei den Mattersburgern spielen 17-22-Jährige." Der Sieg vorige Woche trug dazu bei, dass die Neusiedler dem Final Four näher kommen. "Am 26. Februar haben wir ein direktes Duell zuhause in der neuen Mittelschule mit den Eisenstädtern, wo wir auf viel Unterstützung hoffen", lädt Klein zum Basketballnachmittag ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen