21.01.2018, 08:25 Uhr

Jungflorianis eröffneten FF-Ball

Eintänzerinnen.
WINDEN AM SEE (chriss). Die Florianis sind eine wichtige Stütze in der Gesellschaft. Genau darum ist die Feuerwehr Winden am See mit ihrem Ball bestens besucht. Mehr als Hundert Gäste feierten beim Karl-Wirt bis in die frühen Morgenstunden. Mit dabei war Bgm. Erwin Preiner, FF-Kommandant Jürgen Bierbaum, Alexander Nagl und viele Jungflorianis, die mit ihren Freundinnen für eine stimmungsvolle Polonaise gesorgt haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.