21.12.2017, 09:28 Uhr

Tierschutzpreis für Heimtiere geht an Tina Rosner aus Nickelsdorf

Auch im Vorjahr bekam Tina Rosner den Preis (Foto: LMS Bgld)

Zum zweiten Mal nach 2016 verlieh Agrarlandesrätin Verena Dunst den Tierschutzpreis für besondere Leistungen im Bereich der Heimtiere.

NICKELSDORF. Einen Sonderpreis erhielt Tina Rosner aus Nickelsdorf, die sich seit rund 25 Jahren für alle Tiere in Not einsetzt. Frau Rosner springt auch ein, wenn von der Behörde keine andere Unterbringungsmöglichkeit gefunden werden kann. Sie erhielt bereits im Jahr 2016 den Tierschutzpreis. Im Sommer dieses Jahres erlitt Frau Rosner einen Herzinfarkt, was aber ihrer Arbeit für die Tiere keinen Abbruch tut, daher auch dieser Sonderpreis 2017. Sie konnte den Preis aus gesundheitlichen Gründen nicht persönlich entgegennehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.