Aktiv trotz Corona

Werner vor dem riesigen Mammutbaum in Oberpetersdorf
2Bilder
  • Werner vor dem riesigen Mammutbaum in Oberpetersdorf
  • Foto: Werner Schöll
  • hochgeladen von Werner Schöll

Oberpetersdorf. Die Corona-Krise und die damit verbundenen Maßnahmen verlangen Opfer von allen Bürgern. Neben den Hygiene-Empfehlungen und dem Abstandhalten sind es vor allem die Ausgangsbeschränkungen und das Entfallen der sozialen Kontakte, was zunehmend schwer fällt. Als ideal erweist sich, wenn man das Beste aus der Situation macht und die Gegebenheiten wie herrliches Frühjahrswetter oder einzigartige Natur für eine Wanderung nützt. So unternahmen Karla und Werner Schöll an diesem traumhaften Sonntag einen “Spazierung” zum Mammutbaum und zum Gipfelkreuz in Oberpetersdorf und genossen den großartigen Blick vom Pauliberg.

Nachdem es keine Alternativen zu den sinnvollen Maßnahmen gibt, sind alle gut beraten, sich daran zu halten, damit wir schon bald diese schwierige Phase überwinden und schrittweise wiederum zur Normalität zurückkehren. Mögen wir unbeschadet und gestärkt diese Zeit überstehen. Bleibt alle gesund!

Werner vor dem riesigen Mammutbaum in Oberpetersdorf
Karla Schöll vor dem orginellen Gipfelkreuz in Oberpetersdorf

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen