Bilderausstellung Vor(ur)teile unserer Nachbarn

DEUTSHCKREUTZ. Vor kurzem fand in den Räumlichkeiten des Deutschkreutzer Gemeindeamtes die diesjährige Bilderausstellung statt. Die teilnehmenden Jugendlichen des Austauschprogrammes Jugend in Aktion hatten im Vorfeld mit Projektleiter Vzbgm. Robert Strobl die Ausstellung organisiert. Zahlreiche Besucher kamen zur Eröffnung, um sich persönlich ein „Bild“ des 11 tägigen Programmes mit der Partnergemeinde Wetter/Hessen zu machen. Viele Erinnerungen, Emotionen und Freundschaften wurden hierbei gekonnt geweckt werden.

Überreichung Youthpass Zertifikat und DVD Bildergalerie

Als Anerkennung ihrer Weiterbildung erhielten alle Teilnehmer das Youthpass Zertifikat persönlich von Projektleiter Vzbgm. Robert Strobl und LAbg. Bgm. Manfred Kölly überreicht.
Aufbauend auf die acht Schlüsselkompetenzen das anerkannte Zertifikat angefertigt. (Muttersprachliche Kompetenz, Mathematische-, Naturwissenschaftliche-, Technische Kompetenz, Lernkompetenz, Soziale-, und Bürgerkompetenz, Kulturbewusstsein und kulturelle Ausdrucksfähigkeit).
Alle 40 Teilnehmer aus Deutschkreutz und Wetter/Hessen konnten ihre Fähigkeiten ausbauen, festigen und Freundschaften für`s Leben gewinnen.

Weiterführung von Jugendaustauschprogrammen in Planung

Weitere Jugendaustauschprogramme sind derzeit in Planung. Das Ziel von Vzbgm. Robert Strobl ist es, weitere Treffen für junge Teilnehmer zu organisieren.
Der Fokus für kommendes Jahr liegt dabei bei der italienischen Partnergemeinde Allumiere(Latium) in Italien, wo ein trilaterales Austauschprojekt starten könnte(Deutschkreutz, Wetter/Hessen und Allumiere).

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.