10.Trad Music Workshop
Der Workshop findet das letzte Ferien-Wochenende auf Burg Lockenhaus statt

Dudelsackspielerin Antonia und hochkarätige Musiker aus ganz Europa zeigen wie es geht
3Bilder
  • Dudelsackspielerin Antonia und hochkarätige Musiker aus ganz Europa zeigen wie es geht
  • Foto: Andreas Seyfang
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

Der Trad Music Workshop Lockenhaus geht von 30.8. bis 1.9.2019 über die Bühne. Heuer ist das 10-Jährige Jubiläum, das besonders gefeiert wird.

LOCKENHAUS. Der Trad Music Workshop ist ein offenes und familienfreundliches Event, bei dem Teilnehmer aller Altersklassen und Fähigkeiten ihr Interesse an irischer und schottischer Musik vertiefen können. Jedes Jahr werden wir hochkarätige Musiker aus ganz Europa eingeflogen, um auf der Burg Lockenhaus in freundschaftlich entspannten Kleingruppen ihr Können, Wissen und ihre Kultur zu teilen. Bei vielen Teilnehmern ist der Trad Music Workshop bereits ein fixer Höhepunkt im Spätsommer geworden, wo Freundschaften zu Musikern über die Landesgrenzen hinaus geschlossen und gepflegt werden. Dennoch legen wir großen Wert darauf für alle Neu-Interessierten eine offene Anlaufstelle zu sein, und freuen uns, dass jedes Jahr neue Gesichter zu uns finden" so Organisatorin Antonia Duša Wernig.

Trad for Kids

Seit drei Jahren gibt es auch "Trad for Kids", einen Folk-Musik Kurs für Kinder ab fünf Jahren. Auch hier steht  freies, kreatives, gemeinsames Musizieren  und die Freude an der Musik im Vordergrund.
Am Samstag den 31.8.2019 ab 19:00 findet das Festival Konzert auf der Felsenbühne auf Burg Lockenhaus statt, bei dem Gastmusiker aus Irland und Schottland ihr Können der Öffentlichkeit präsentieren. Das hochkarätige Programm ist ein Muss für alle Fans der grünen Insel, und nicht nur Kenner und Liebhaber kommen dabei auf ihre Kosten. Hier spürt man die unbändige Lebensfreude und Seele der keltischen Musik hautnah, fühlt sich zurückversetzt in seinen letzten Irlandurlaub oder erinnert sich, dass man eigentlich immer schon davon geträumt hat dort einmal hinzufahren.
Das Abschlusskonzert findet am 1. September um  16:30 Uhr zum Abschlusskonzert auf der Burg statt.

Details zu den Kursen und dem Rahmenprogramm findet man auf www.tradmusic.at

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.