Raiffeisen-Jugendwettbewerb
Die Landessiegern kommt aus Neckenmarkt

Direktorin Christine Heinrich, Manuela Artner (Raika Neckenmarkt), Lea Wieder (Landessiegerin), Angelika Leitgeb (Klassenlehrerin)
2Bilder
  • Direktorin Christine Heinrich, Manuela Artner (Raika Neckenmarkt), Lea Wieder (Landessiegerin), Angelika Leitgeb (Klassenlehrerin)
  • Foto: VS Neckenmarkt
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

NECKENMARKT. Die VS Neckenmarkt nahm auch heuer am internationalen Raiffeisen-Jugendwettbeweb teil.
Dem Thema "Musik bewegt" näherte sich jede Schulstufe anders. Einige Schüler überlegten wie Musik bewegt, z.B.: durch Singen im Chor, das Hören von Musik, das Spielen von Musikinstrumenten oder die "Musik" der Natur. Inspirierend war für einige Kinder die Gegenüberstellung von imposanten Werken der Künstler Pablo Picasso und Paul Klee. Die Umsetzung dieser Ideen wurden mit Genauigkeit und positivem Elan durchgeführt. Natürlich ist es für die VS Neckenmarkt eine besondere Freude und Ehre, dass Lea Wieder Schulsiegerin, Bezirkssiegerin und Landessiegerin mit ihrem besonders kreativen Werk wurde.

Direktorin Christine Heinrich, Manuela Artner (Raika Neckenmarkt), Lea Wieder (Landessiegerin), Angelika Leitgeb (Klassenlehrerin)
Direktorin Christine Heinrich, Manuela Artner (Raika Neckenmarkt), Lea Wieder (Landessiegerin), Angelika Leitgeb (Klassenlehrerin)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen